Korken oder Schraubverschluss bei Flaschenweinen?

Gestern bei einem lustigen Beisammensein kam es wieder zu einer Grundsatzdiskussion, die ich nun versuchen möchte auf diesem Wege zu klären.
Muss auf einen guten Flaschenwein ein Korken haben, oder darf es auch mal ein Schraubverschluss sein?
In der Diskussion ging es auch um die Frage ob wirklich noch jeder Kork wirklich auch Kork ist, oder ob die Industrie da mittlerweile einen Ersatz entwickelt hat.
Es waren alles Weintrinker in dieser Diskussion, aber eben keine Experten der Weinherstellung.
Muss der Flaschenwein durch der Kork atmen, oder darf keine Luft an den Wein kommen?
Ich hoffe es können die Fragen von den Weinexperten hier beantwortet werden.

2 Gedanken zu „Korken oder Schraubverschluss bei Flaschenweinen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.