Service Wüste

Heute musste ich mal wieder mit dem Kopf schütteln als ich heute nach einer langen Rückfahrt kurz an der Raststätte Augsburg eine Mittagspause einlegen wollte um den Hunger zu stillen.

Mit insgesamt 2 Mitarbeitern an den Kassen und 4 Mitarbeitern am Burgergrill dachte ich mir eigentlich, dass der Besuch des Burger King nur kurzfristig sein kann, denn bei insgesamt 6 Kunden sollte es in einem Schnellrestaurant “schnell” gehen.

Geschlagene 10 Minuten dauerte es die Kunden Kundenwünsche in die Kassen einzugeben und da ist mir der Kragen geplatzt und habe das Restaurant verlassen.

Diese Geschichte hat mir mal wieder gezeigt, in welcher Service Wüste wir hier leben. Selbst in einem “Schnell”-Restaurant hat man mittlerweile keine Zeit mehr die Mitarbeiter zu schulen.

2 Gedanken zu „Service Wüste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.