EC-Karten Chaos – Workaround

Mittlerweile ist das Chaos recht groß und oftmals kann man nicht zahlen.

Das aktuelle Probleme mit den Geldkarten-Chip der neusten Generation dauert nun schon ein paar Tage an.

Bei den privaten Banken sind nach Angaben des Bundesverbands Deutscher Banken (BDB) rund 2,5 Millionen von insgesamt knapp 22 Millionen ausgegebenen Karten betroffen. Darunter seien bis zu 150.000 Kreditkarten.

Einschränkungen gibt es weiterhin beim Bezahlen bei Händlern. Hier sollen bis Donnerstag 85 Prozent aller Karten wieder akzeptiert werden, bis Montag kommender Woche solle wieder eine 100-prozentige Funktionsfähigkeit hergestellt werden.

Im Ausland allerdings ist beim Karteneinsatz verstärkt mit Problemen zu rechnen. Mit Ausnahme der USA müssen sich Sparkassen-Kunden in allen Ländern auf Probleme einstellen.

via heute.de: Millionen Sparkassen-Kunden von Karten-Panne betroffen

Es scheint aber einen Trick zu geben, um die Karten auch zur Zeit benutzen zu können.

 

Den Geldkartenchip mit einem Klebestreifen abkleben, dann sollte die Karte funktionieren.

Hoffe es klappt dann.

4 Gedanken zu „EC-Karten Chaos – Workaround

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.