Garmin etrex Vista HCx – Karten grösser 2GB

Der Vorteil der HCx  Geräten von Garmin ist die Nutzung von Speicherkarten. In der Vergangenheit gab es jedoch eine Beschränkung der möglichen Kartengröße auf maximal 2GB.

Mit dem neuen Update für den Garmin etrex HCx ist es nun auch möglich Kartendaten größer 2GB zu nutzen.

Mit dem Firmware Update V 3.00 gibt es folgende Änderungen:

– Correct time scale of altimeter chart.

– Add support for maps greater than 2 GB.

– Modify track log function for steady barometer output at power on.

Quelle: Garmin.com

Mit diesem Update ist es jetzt möglich die Europa Staßenkarte und die Topo Deutschland auf dem Gerät mitzunehmen. Jetzt kann man das Gerät bei Urlaubsreisen als Autonavigation nutzen und bei Trackingtouren eben die Topo Karten nutzen, ohne die Karten am PC wechseln zu müssen.

Updaten könnte Ihr eure Geräte sehr einfach mit dem WebUpdater indem Ihr das Gerät an den Computer anschließt und dann den WebUpdater alles weitere erledigen last.

Garmin WebUpdater

Direkt zum Update etrex Vista HCx

5 Gedanken zu „Garmin etrex Vista HCx – Karten grösser 2GB

  1. @Oliver:
    Dann muß ich nachher mal nachschauen, denn ich meine, die Topo wäre etwa 2,5 GByte.
    Aber ich kann mich irren…

    Auf jeden Fall was das Garmin Colorado 300 das einzige Gerät, mit dem ich die 4 GByte-SD-Karte nutzen konnte.
    Der Rest der Geräte hat die Zusammenarbeit verweigert.
    (Dementsprechend war die Installation der Karte etwas langwieriger, da keiner meiner Kartenleser die Karte wollte…)

  2. Nachtrag: Der Webupdater hat auch bei mir ganze Arbeit geleistet. Mal sehen, was es bringt.

    btw: Alles Gute! Wie lange noch bis zur unverdienten Rente? ;o)

  3. Das ist echt ein Vorteil.
    Bei meinem Colorado ging das zum Glück direkt mit meiner 4 GB HiSpeedkarte.

    Da habe ich im Moment aber nur die Topo drauf, da die für meine Zwecke mehr als reicht.

    btw: Da gab es doch mal diese OpenSource-Europakarte.
    Hast Du damit schon mal was gemacht?
    Hab die nur irgendwo mal abgelegt, aber noch gar nichts mit fabriziert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.