Austausch: Garmin Forerunner 305

wie hier bereits berichtet, hat die Batterie des 2 Jahre alten Garmin Forerunner 305 schlapp gemacht. Bereits nach 2 Stunden Nutzung musste das Gerät wieder aufgeladen werden.

Nachdem ich mich mit dem deutschen Support von Garmin in Verbindung setzt habe, wurde mir innerhalb kürzester Zeit eine RMA Nummer übermittelt und ich habe den Forerunner 305 an Garmin zurückgesendet.

Heute nun konnte ich, nach nicht einmal einer Woche, den neuen Garmin Forerunner 305 gegen eine Nachnahmegebühr von122€ an der Packstation abholen.

Wie ich finde schon ein stolzer Preis, den Garmin hier von seinen Kunden für einen „Batterieaustausch“ verlangt.

Zu meiner großen Überraschung war im Karton nicht nur der neue Forerunner 305. In der Lieferung war eine komplette Uhr mit Zubehör enthalten, was mich dann doch bei diesem Preis wieder glücklich gestimmt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.