Daimler AG

Morgen wird es wohl dann endgültig soweit sein. In Berlin bei einer außerordentlichen Hauptversammlung soll Schluss mit dem Namen Chrysler gemacht werden.
Ab Freitag soll das Unternehmen nur noch Daimler AG heißen, Benz wird wohl nicht mehr im Firmennamen auftauchen.
200 Mitarbeiter arbeiten an dieser Namensänderung:

Von Briefbögen, Visitenkarten, Arbeitskleidung, Straßen- und Werksschildern gilt es, den Namen Chrysler zu tilgen.

… und kosten wird diese Namensänderung dann am Ende 70 Millionen €uro. Unglaublich!

Mehr zum Thema Focus Online: 70 Millionen für neuen Namen

Ein Gedanke zu „Daimler AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.