Zelten am Brombachsee

Am Wochenende stand ganz im Zeichen von Camping.
Am Freitagmorgen wurde das Auto gepackt und dann ging es ab an den Brombachsee. Gegen 14:45h kamen wir bei über 30°C am
Campingplatz in Langlau an.
Mittagsruhe ist dort zwischen 13 und 15h und in dieser Zeit ist auch kein rain und rauskommen mit Kraftfahrzeugen. Also hieß es erst mal in der Sonne mit einem Eis die Zeit vertreiben, bis um 15h die Pforten wieder geöffnet wurden.
Das Aufbauen des Zeltes wurde dann mit einem Sprung ins kühle Nass des Brombachsees belohnt.
Abends wurde dann mit guten Freunden in deren Mietwohnwagen, gegrillt und ein lustiger Abend verbracht.
Der Seecamping-Platz liegt sehr schön in direkter Strand nähe und es gibt auch einen Hundestrand. 2 Sanitäranlagen sind auf dem Rund angelegten Areal vorhanden, wobei eines frisch renoviert wurde. Ansonsten ist der Campingplatz auf sehr gut für Kinder geeignet. Der Sandstrand ist nur leicht abfallend und auch ein großer Kinderspielplatz ist vorhanden. Zwei Zeltwiesen mit Arealen von jeweils 40m² stehen zur Verfügung.
Den Samstagmorgen habe ich dann auch erst einmal die Jogging-Schuhe angezogen und habe erst einmal eine Rund um den den kleinen Brombachsee gezogen. Bei über 20°C um 10h war dies schon ein schöner Tagesbeginn.
Später am Tag haben wir diesen Weg dann auch nochmals mit den Fahrrädern hinter uns gebracht. Ein Fahrradverleih ist direkt am Campingplatz vorhanden. Der Weg um beide sehen ist problemlos auf von Kindern zu meistern.
Auf dem Campingplatz wird sehr auf die Nachtruhe wert gelegt. Es gibt eine Nachtpatrouille, die für die Sicherheit und auch die Nachtruhe ab 22h sorgt. Eine Dauerparty ist hier also nicht gerne gesehen.
Es war ein gelungenes und erholsames Wochenende mit viel Sonne und Spaß. Ich freue mich schon auf das nächste Campingwochenende, welches hoffentlich bald wieder bei schönem Wetter möglich ist.
Wer kennt noch schon Campingplätze die er empfehlen kann? … und warum?

3 Gedanken zu „Zelten am Brombachsee

  1. Also ich kann den Campingplatz am Altmühlsee empfehlen. In Wald liegt der. Da musst du zwar auch ruhig sein in der Nacht, aber die Lage ist sehr ruhig und das Seeufer ist irgendwie schöner als das in Schlungenhof. Der heißt glaube ich “Zum Fischer Michl” oder war es “Zum Michl Fischer?. Kann man ja googln 🙂
    Wir haben damals zu zweit mit Zelt und Strom und Duschen ca. 15 € bezahlt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.