Microsoft Surface – wird so die Zukunft aussehen?

Unglaublich was ich hier bei surfacefans.net gefunden habe.
da legen wr in der Zukunft nach dem Nachhause kommen den Fotoapparat nur och auf den Tisch und alle Fotos werden von der Kamera auf eine, in die Tischplatte integrierten, Bildschirm geladen auf dem wir uns dann diese Bilder anschauen können. Dann nehmen wir unseren Organisier und können die Bilder einfach mit einem Fingerzeig auf den Organisier übertragen.
Oder wir sitzen im Lokal, zum Bezahlen werden alle Speisen auf die Tischplatte projiziert und dann übernimmt jeder seiner Speisen auf seine Kreditkarte.
[youtube rP5y7yp06n0 Surface]
via
Ich kann nur hoffen, dass ich das alles noch erleben kann! Solche Technik begeistert mich. Gibt es so etwas eigentlich schon? Wann kann man mit dieser Technik rechnen? Wie wird man in der Zukunft die Technik nutzen? Werden wir in 20 Jahren auch noch in Blogs schrieben? Ich denke es liegt eine interessante Zukunft vor uns, wenn wir die Zeit noch haben!
Habe bei Surfacefans.net noch einen interessantes Video gefunden.

Super!!!

Hier eine Alternative zur Rente mit 67:

Ich hab soeben beschlossen “Ich will nie ins Altersheim!”
Wenn ich einmal in später Zukunft alt und klapprig bin, werde ich bestimmt nicht
ins Altersheim gehen, sondern auf ein Kreuzfahrtschiff. Die Gründe dafür hat
mir unsere Gesundheitsministerin Ulla Schmidt geliefert:
“Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim betragen 200 EUR pro Tag.”
Ich habe eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff “Aida” geprüft und muss
für eine Langzeitreise als Rentner oder Rentnerin 135 EUR pro Tag zahlen (kein
Witz !!!).
Nach Adam Riese bleiben mir dann noch 65 EUR pro Tag übrig.
1. Ich habe mindestens 10 freie Mahlzeiten, wenn ich in eines der
Bordrestaurants wackele oder mir das Essen vom Room Service auf das
Zimmer, also in die Kabine, bringen lasse.
Das heißt in anderen Worten, ich kann jeden Tag der Woche mein Frühstück
im Bett einnehmen. Weiterlesen