Laufschuhe: Puma Complete Phasis IV – 500km

Puma Complete Phasis IV6 Monate und 500km und ich kann sagen es sind sehr gute Laufschuhe. Sehr bequem und keinerlei Probleme verursacht. Zu 95% wurden die 500km auf Asphalt gelaufen der “Rest” auf feinkörnigem Splitt.
Die Sohle hat dies alles, wie auf den Fotos zu sehen ist überstanden. Einziges kleiner Markel ist, das ich hinten auf der Außenseite des Fußes das Innenmaterial scheinbar aufgescheuert hat. Dies bei beiden Schuhen, fast exakt an der gleichen Stelle. Dies hat jedoch zu keiner Reibung geführt jedoch ein paar Falke Laufsocken haben sich an dieser Stelle verabschiedet. Wie gesagt am Fuß kam es zu keinen Problemen, aber so langsam werden diese Schuhe also aus dem “Laufdienst” entlassen.
kleine Materialermüdung Die Sohle nach 500km

Schuhstöckchen

Da liege ich hier auf dem Sofa und schaue mir die Krimis in den öffentlich rechtlichen an und da kommt ein Stöckchen von Frank geflogen.
Drei Lieblingsschuhe
und das als Mann, wo ich im Gegensatz zu Frank nur 2 Paare besitze. Ich werde mal in Keller nachschauen, was ich da noch so finde.

Schuhe

MBT: Masai Barefoot Technology – Rumlaufen wie die Masai in Afrika. Gut für den Rücken. Es werden viele Muskeln trainiert. Gut für alle die viel sitzen müssen.

Puma Complete Phasis: Meine aktuellen Laufschuhe, die mich hoffentlich am übernächsten Sonntag hoffentlich bequem über die Halbmarathon-Strecke beim Stuttgarter-Zeitungs-Lauf tragen werden.

Scott All Mountain: Meine geliebten Mountainbike Schuhe. Stabiler halt und guter Schutz.

Jetzt schauen wir uns die Schuhe von Schrottie, Hans und Prinzzess an.

Neue Laufschuhe

Heute habe ich mir bei Stahl-Sport in Sindelfingen-Maichingen neue Laufschuh gekauft. Die alten finden nun in der Freizeit Ihre letzte Ruhe.
Stahl-Sport bietet eine hervorragenden Service mit der Laufschuhberatung und der Videoanalyse.
Die Wahl heute ist auf den Puma Complete Phasis IV gefallen.
Puma Complete Phasis IV_1
Puma Complete Phasis IV_2

Morgen beginnt dann das Training mit den neuen Schuhen.