Whats in Your Pocket/Bag ?

Im Rahmen meines Trigami-Reviews für die LED LENSER P5R möchte ich heute noch ein paar Dinge vorstellen, ohne die ich auf keine Cacherunde gehe.

Whats in Your Pocket/Bag ?Nicht nur bei Night-Caches, sondern auch wenn es mal ein Loch, eine Wurzel oder eine Höhle geht ist man mit der LED LENSER P5R oder als Kopflampe die LED LENSER H7 immer richtig ausgestattet.

Außerdem gilt es oftmals auch um die Ecken schauen zu können oder etwas heraus zu ziehen und dafür habe ich immer einen Teleskopspiegel und eine Teleskopmagnet dabei.

Und da der ein oder anderen Cache auch hin und wieder ein neues Logbuch benötigt habe ich eigentlich immer eine Reihe von Logbüchern dabei.

Ja uns dann fehlt natürlich auch noch das GPS der Garmin Oregon550, der mich eigentlich auch überall hin begleitet.

Ich denke mit diesem Dingen ist man immer gut ausgestattet und die Caches am Wegesrand können eingesammelt werden.

Garmin Oregon x50: neue Firmware

Schon eine weile vorhanden, aber hier nochmals den Hinweis auf die aktuelle Formware für die Garmin Oregon x50 Geräte:

Changes made from version 4.00 to 4.20:
  • Fixed shutdown related to the current track that occurred after updating the software
  • Fixed a hang that occurred when a unit had 1000 auto-named waypoints

Garmin Oregon x50 software

WebUpdater

Geocaching – OpenStreetMap

Auch am Wochenende war ich mal wieder unterwegs und habe mir ein paar Dosen ausgesucht, die ich gehoben habe.

Neben dem Suchen der Caches zeichne ich meinen Weg im Garmin Oregon 550 auf und schaue anschließend bei OpenStreetMap.org nach, ob ich nicht vielleicht noch eine paar zusätzliche Wege der freien Wiki-Weltkarte zur Verfügung stellen kann.

Fast auf jeden meiner Cachetouren in den letzten Wochen konnte ich so die Karten von OpenStreetMap verbessern.

Wie könnt Ihr mitmachen:

Jeder kann zu OSM etwas beitragen. Wenn du Spaziergänger, Wanderer, Bergsteiger, Fahrradfahrer, Jogger, Walker, Mountainbiker, Kletterer, Reiter, Motorradfahrer, Briefträger oder Förster bist und ein GPS-Gerät besitzt, dann kannst du GPS-Daten sammeln. Möchtest du etwas mehr beitragen kannst du auch selbst direkt an der Karte mitarbeiten, also mit einem Editor Straßen zeichnen, Eigenschaften (wie Name, Typ) zuordnen und vieles mehr. Vielleicht möchtest Du auch nur Fehler melden oder bereits bekannte Fehler verbessern.

Auch neben dem Kartografieren gibt es bei OSM genug zu tun. Detaillierte Informationen, welche Beteiligungsformen es gibt, findet man auf der Seite: Mitmachen.

via wiki.openstreetmap.org

Die Karten werden dann, wie schon hier berichtet, zum Beispiel von openmtbmap.org genutzt um daraus wiederum kostenfreie Karten für die verschiedenen Navigationsgeräte zu erstellen.

Also macht mit und stellt Eure Tracks zur Verfügung!

 

Habt Ihr auch schon neue Karten hochgeladen?

Was hindert Euch daran an OpenStreetMap mitzumachen?

Geocaching: Was man nicht alles imWald findet

Heute ging hier in Baden-Württemberg eine interessente Geschichte durch die Presse:

Beim Geocaching – einer modernen satellitengestützten Schnitzeljagd, hat ein Ingenieur ein 13 Jahre altes Drogen-Versteck entdeckt. Die Drogen im Schwarzmarktwert von 100 000 Euro hat er in einer Baumwurzel entdeckt.

Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

image Also ich kann schon gleich mal feststellen, das ich es nicht war. Aber auch ich habe schon diverse Plastiktüten im Wald aufgehoben.

Ein solches Päckchen ist mir bisher aber noch nicht untergekommen.

Was habt Ihr alles so im Wald bisher gefunden?

TomTom Go 750 Live – Autohalterung

Nachdem ich nun das ideale Navigationssystem habe, ging es mir nun auch noch um die richtige Halterung für das Auto.

TomTom Go Live Halterung Die mitgelieferte Halterung des TomTom Go 750 Live ist leider wieder nur eine Saugnapf für die Frontscheibe.

Ich persönlich mag es überhaupt nicht, wenn ich ein Navigationssystem in der Frontscheibe habe, denn nach meinem empfinden stört eine solche Lösung einfach die Sicht auf den Verkehr.

Meine Lösung für das TomTom Go 750 Live ist der Brodit Aktiv-Halter, die ich dann mit der bereits vorhandenen HR 1526 Lüftungsschlitz Halter auf optimaler Höhe befestigen kann.

Der Brodit Aktiv-Halter hat auch noch zusätzlich die Möglichkeit die Fernbedienung anzuschließen und auch noch einen Anschluss für eine TMC Antenne. Also ein gute Lösung für unterwegs.