Ein bisschen Werbung für Madeira

Flughafen MadeiraNachdem nun unser kurz-Urlaub so langsam zu ende geht möchte ich hier doch noch ein paar Fotos als Werbung für eine Schöne Insel hinterlassen. Sicher werden wir hier nicht das letzte mal gewesen sein.

Der Flughafen ist schon mal das erste Foto wert, den der ist auf Stelzen gebaut – sowas sieht man auch nicht alle Tage.

Nach einen Pooltag wurde dann die Umgebung erkundet.

Wir hatten großes Glück und konnten einen wundervollen Blick vom Pico do Arieiro genießen.

Pico do Arieiro

Aussenpool - Cliff Bay - Madeira

Zum Pool ging es entweder über ca. 100 Treppenstufen oder Standesgemäß mit dem Fahrstuhl, wobei uns der Pool nur einmal gesehen hat, wir hatten sonst genügend auf der Insel zu erkunden.

Sonnenuntergang Madeira

Den Sonnenuntergang konnten wir dann direkt vom Balkon aus bei einem Glas Bier genießen.

Die Insel ist ja für die tolle Natur und die Levadas bekannt, die man am besten bei einer Wanderung erkundet. Madeira konnte uns sehr viel bieten, neben der Erholung auch viele Aktivitäten. 

 

LevadasHütten mit Strohdächern in Santana Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Madeira

Ein toller Urlaub auf Madeira – leider geht auch dieser einmal zu ende.

PS: 11 der insgesamt 53 Caches auf Madeira haben wir auch noch gehoben

Ein Gedanke zu „Ein bisschen Werbung für Madeira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.