Interessante Ortsnamen

P1020889 Habe mal wieder einen Ort gefunden, der mich etwas an die Werbung von früher erinnert.

Könnt Ihr Euch noch an die Esso Werbung erinnern? Der Tiger im Tank – hier ist er wohl im Feld.

Geschichte

Tigerfeld wurde 1089 als Tygirinvelt erstmals urkundlich erwähnt. Es war achalmscher Besitz. Die Grafen v. Achalm statteten Kloster Zwiefalten bei seiner Gründung mit Besitz im Dorf aus. Kurzzeitig war auch Kloster Bebenhausen hier begütert. Zwiefalten erwarb weiteren Besitz im Ort sowie die Vogteirechte und blieb bis zu seinem Übergang an Württemberg 1803 Ortsherr. Württemberg unterstellte den Ort dem Oberamt Münsingen.

via GenWiki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.