HTC Touch Pro 2 + Navigon vs. TomTom GO 520T

Also Vielfahrer ist es mir sehr wichtig ein gutes Navigationssystem mit aktuellen Kartendaten zu haben. Bisher habe ich immer das TomTom Go 520 dabei gehabt und war immer sehr zufrieden. Mit den IQ-Routes bin ich bisher immer gut um jeden Stau herum gekommen.

Nachdem ich jetzt jedoch mein HTC Touch Pro 2 ja eigentlich immer dabei habe und ab und an die $BESTEFRAUVONWELT auch mal ein Navigationsgerät benötigt, habe ich mich entschlossen auch das TP2 als Navigationssystem zu nutzen.

RealView - Umsetzung beim MobileNavigator 7 besserAlso habe ich mir am Wochenende den MobileNavigator 7 von Navigon installiert. Ich muss sagen, am Design der Straßenkarten des MobileNavigator 7 könnte sich TomTom gerne mal eine bespiel nehmen. Die Übersichtlichkeit der Menüs ist jedoch beim TomTom besser, wobei die Möglichkeit ein Protokoll über die Fahrten anzulegen ist im MobileNavigator ein tolle Funktion und erspart notfalls das Fahrtenbuch. Auch der RealView des MobileNavigator 7 ist meiner Ansicht nach viel besser gelungen und die Autobahnschilder und –ausfahrten werden genau angezeigt. Was ich aber schmerzlich beim MobileNavigator 7 vermisse sind die TMC-Meldungen, die bei Navigon leider nicht aus dem Internet geladen werden können. Für die TMC-Meldungen könnte man aber GNS TrafficBoxPlus FM9BT-C Car Charger, ein TMC Bluetooth Empfänger für den Zigarettenanzünder. Gerade wenn man viel unterwegs ist, ist eine funktionsfähiges TMC sehr wichtig. Zur Zeit funktioniert aber die Anbindung des HTC Touch Pro 2 an den TomTom Go 520 über Bluetooth auch nicht, hier scheint es mal wieder Probleme mit dem Bluetooth-Stack zu geben.

Von der Navigation her gibt es eigentlich sonst keine besonderheiten der beiden Geräte. Das Kartenmaterial scheint identisch zu sein, aber eben die Umsetzung bei Navigon finde ich persönlich gelungener.

Für alle die wenig Kabelsalat im Auto haben wollen, den kann ich bisher den Navigon MobileNavigator 7 wirklich nur empfehlen – TomTom hat es ja bisher leider noch immer nicht geschafft seine neue TomTom Version für Windows Mobile zu veröffentlichen. Denn das HD-Traffic und die damit einfach aus dem Internet herunter ladbaren Staumeldungen, finde ich schon eine Genial Idee. – Schade das Navigon eine solche Option nicht anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.