Einkaufsgeschichten – Rentner

Ich muss ja zugeben, dass ich in den letzten Jahren fast ausschließlich im Großmarkt den Einkauf erledigt habe. Der Grund hierfür war es einfach alles in einem Geschäft zu finden und nicht in 3 verschiedene Geschäfte rennen müssen um den Wocheneinkauf erledigen zu können.

Seit ein paar Monaten gehe ich jetzt aber mindestens einmal in der Woche in den EDEKA-Laden hier am Ort. Ich muss sagen der Werbesolgan passt: “Aus Liebe zur Auswahl”

Was mir aber wirklich auffällt ist die Altersgruppe der Einkäufer. Bisher habe ich die Geschichten von Hans immer gerne mit einem Grinsen gelesen und gedacht – Das ist eben die Art von Hans und der übertreibt mal wieder ein bisschen.

Aber nein – Hans ich geben dir vollkommen recht.

Ich habe mittlerweile die Erfahrung gemacht, dass 90% der Rentner, das Geld wirklich bis auf den letzten €-Cent abzählen möchten und das oftmals auch ohne die Geldstücke überhaupt noch erkennen zu können. Da Schüttet man erst mal das ganze Kleingeld auf dem Warenband aus, damit die Kassiererin sich das Geld selbst nimmt. Ob da in der Schlange noch 20 andere Warten macht den Rentnern überhaupt nichts aus. Auch die Uhrzeit des Einkaufs ist immer so gewählt, dass man an der Kasse mit der Arbeiterklasse zusammentrifft, auch wenn man theoretisch ja den ganzen Tag Zeit hat.

Ich freue mich schon auf die neue Technik,  mit deren Hilfe man in Zukunft nur noch mit seinem Einkaufswagen durch die Kasse laufen muss und dann wird der Einkauf automatisch abgerechnet und vom Konto abgebucht. Ich hoffe nur, dass wird nicht mehr all zu lange dauern.

2 Gedanken zu „Einkaufsgeschichten – Rentner

  1. nö…dauert nicht mehr lang…mit den Kontodaten wird ja derzeit recht großzügig umgegangen….
    da wird bestimmt bald auch ganz ohne Einkauf abgebucht 😉

    …ich stell das bei Terminvereinbarungen auch immer fest, daß Renter grundsätzlich keine Zeit haben – ich mag mir gar nicht vorstellen, was wir mal später für nen Stress haben, wenn wir alt sind….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.