Entdeckungsreise Autobahn – braune Hinweisschilder

Ich muss zugeben die Idee stammt nicht ganz alleine von mir, denn Don vom Donstag-Blog hat erst meine Neugier so richtig entfacht.

Viele sind auf der Autobahn unterwegs und übersehen die braunen Hinweisschilder, oder besser Wikipedia-Liste der braunen Unterrichtungstafeln.

Ich bin viel unterwegs und auch am Wochenende wir so mancher Autobahnkilometer gefahren, und oft kommt man dann an diesen Schildern vorbei und denkt sich – „ob sich das wohl lohnt hier mal abzufahren um sich die Sehenswürdigkeit anzuschauen?“

Don hat mich in seinem Post: Die “braune Schilder”-Tour darauf gebracht, dass es sogar Bücher über diese Hinweisschilder gibt und genau diese habe ich mir jetzt mal alle bestellt und bei der nächsten Autobahnfahrt kann mir dann die $BESTEFRAUVONWELT vorlesen und dann entscheiden, ob es sich lohnt bei der nächsten Ausfahrt vielleicht doch eine kleine Rast einzulegen um sich die Sehenswürdigkeit dort anzuschauen.

Die verschieden Bände aus dem Renner-Verlag: Entdeckungsreise Autobahn – Das Handbuch zu touristischen Hinweisschildern, sind immer gleich aufgebaut.

Gegliedert nach den Autobahnen und den Bundesländern und dann entlang der Strecke werden alle Hinweisschilder angezeigt und dazu gibt es eine genau Beschreibung der Highlights an den touristischen Punkten entlang der Autobahn.

Der Stand der Recherchen in Baden-Württemberg ist das Jahr 2004, hier kann es also auch mal sein, das dass ein oder andere Schild inzwischen hinzugekommen ist.

Wie ich finde, jetzt gerade zur Urlaubszeit, sicher eine gute Idee um sich den Weg in den Urlaub vielleicht etwas zu verkürzen und den ein oder anderen Halt nicht unbedingt an einer Autobahnraststätte machen zu müssen.

Probelesen auf AMAZON.de

3 Gedanken zu „Entdeckungsreise Autobahn – braune Hinweisschilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.