Lesezeichen

Wer kennt das nicht?:

Man liest gerade ein spannendes Buch und das Telefon klingelt. Man schlägt das Buch zu um schnell ans Telefon zu springen und später sucht man wieder die richtige Stelle um weiter zu lesen.

Abhilfe kann hier der PageKeeper schaffen.

Mit diesem automatischen Lesezeichen gehört das zufällige verschlagen von Seiten eines Buchs, der Vergangenheit an.

Mit einer Klammer wird das Lesezeichen am hinteren Buchdeckel befestigt. Eine Metallklammer hält dann immer die aktuelle Seiten fest.

Wie ich finde eine geniale Idee für alle Leseratten.

Eine Bezugsquelle in Deutschland habe ich bisher noch nicht gefunden. Den PageKeeper habe ich geschenkt bekommen, ich denke mal im guten Buchhandel wird man dieses Lesezeichen sicher bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.