Golf ist wirklich Sport

Gerne belächelt man ja die Leute, wenn diese über den "Golfsport" berichten.

Ich sitze aber heute beim Frühstück und muss sagen, dass sich heute viele Muskelgruppen spüre, von denen ich bisher noch keine Ahnung hatte.

Das Wochenende stand für mich ganz im Zeichen des Golfsport’s und ich muss sagen, dass ich schon jetzt begeistert bin, auch wenn es sicher am kommenden Wochenende schwierig werden wird, die Platzreife zu erreichen.

Ich muss meine Meinung über diesen Sport wirklich revidieren, denn auch auf der Driving Range kann man schon ins schwitzen kommen.

Aber es gibt neben dem Muskelkater auch noch einige witzige Dinge, da gibt es Regeln zu «Löcher von Erdgänge grabenden Tieren» und «zeitweiliges Wasser».

Bisher dachte ich immer die Golfer tragen die Handschuhe aus modischen Aspekten, aber nachdem ich mir die Hände der "Mitstreiter" angeschaut habe, weiß ich warum man Handschuhe trägt: Schreibtischtäter bekommen ganz schnell Blasen an der Händen.

Mein Fazit: Golf ist ein toller Sport, wir werden sehen, wie es weiter geht. Am kommenden Wochenende werden wir hoffentlich unsere Platzreife schaffen und dann heißt es weiterhin über und am Ball bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.