Avatare – auch hier droht eine Abmahnung

Vom Brötchenblogger wissen wir ja eigentlich, dass nicht jedes verwendet werden darf.
Jetzt geht die Geschichte aber auch wieder weiter, denn in vielen Foren und auch Blogs wird ja gerne mit Avatars gearbeitet. Aber auch da gilt das . Wie die Netzeitung heute berichtet kann auch schnell mal eine ins Haus flattern, wenn man gedankenlos mal schnell seinen Lieblingsfußballer oder Lieblingscomichelden als Avatar im Forum einsetzt.
Also Aufgepasst, was man in Zukunft für Avatars einsetzt, denn schnell landen da mal Abmahnungen im Briefkasten die meist über 500€ liegen.

Mehr Infos zu diesem Thema Netzeitung.de: Oliver Kahn kann teuer werden

5 Gedanken zu „Avatare – auch hier droht eine Abmahnung

  1. Da bin ich der gleichen Meinung!
    Sicher ist es nicht richtig, Bilder mit Copyright zu nutzen, ab die Abmahnungen mit >500€ finde ich noch weniger in Ordnung.

Kommentare sind geschlossen.