Garmin Forerunner 305 – Update 2.80

Bereits vor einiger Zeit hat Garmin für den Garmin Forerunner 305 zur Verfügung gestellt.
Bisher habe ich die Updates immer händisch durchgeführt. Heute habe ich zur ersten mal den WebUpdater von Garmin genutzt und alles hat Problemlos geklappt.
Nicht nur das Update der Firmware von der Version 2.70 auf die Version 2.80, sondern auch das Update des Forerunner 205/305 GPS Chipset auf die Version 3.00 wurde problemlos vom WebUpdater durchgeführt

Changes from version 2.70 to version 2.80:
Fixed problem where unit could sometimes shutdown when setting up a time and pace/speed quick workout.
Fixed problem where unit would shutdown when trying to configure data fields if language is set to Dutch or Hungarian.
Fixed problem where unit could shutdown when doing a course and scrolling through the timer pages if language is set to German.
Fixed problem with deleting history items based on time in certain time zones.
Fixed problem with displaying interval durations and repetitions data in history if the workout had warmup and cooldown steps.
Improved display of warnings when unit is out of storage for laps.
Improved quick workouts to allow distances greater than 40 miles or 64.37 km.


Mit diesem Update wurde auch endlich der „Löschen <3 Monate" Bug behoben. Es können also jetzt auch einfacher ältere Trainings behoben werden. Das ist immer dann wichtig, wenn der Speicher für die Runden vollgelaufen ist.
Also das ist wirklich mal wieder ein Update, was wirklich etwas bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.