iPhone – T-Mobile – 399,–Euro – 9.November 2007

So jetzt ist das offene Geheimnis endlich kein Geheimnis mehr.
Heute hat Apple-Chef Steve Jobs zusammen mit Telekom-Chef René Obermann das iPhone für Deutschland vorgestellt. Das iPhone wird in Deutschland alleine in den Telekom-Shops verkauft und nicht, wie in den USA, auch über die Apple-Shops. Der Preis ist meiner Meinung nach sehr hoch. Wie auch schon von Robert berichtet, kostet das iPhone in den USA 399,–US$ das wären bei dem aktuellen Wechselkurs knapp 288€. Dazu kommen dann ja auch noch die Vertragsgebühren, zu denen T-Mobile zur Zeit noch keine Angaben macht.
Angeboten wird das iPhone ab dem 9.November bei T-Mobile. Leider unterstützt die derzeitige Version noch kein UMTS
Ich denke ich werde mir das Geld sparen und dieses Handy kaufen.
Quelle: golem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.