Abzocker

Oh habe ich einen Hals.
15€ darf ich der Stadt Frankfurt überweisen, da ich im Halteverbot (Zeichen 283) den fließenden Verkehr behindert haben soll.
Ich hatte 2 Kollegen im Auto und habe vor dem Terminal 2 in der zweiten Reihe kurz gehalten um den Kollegen das Aussteigen zu ermöglichen. Hinter mir war kein Fahrzeug zu sehen und somit habe ich in den 20 Sekunden in denen ich die Kollegen rausgeschmissen habe keinen Menschen behindert.
Für mich ist das eine reine Abzocke. Der liebe Zeuge Herr M. stand da bloß rum und hat auf mich gewartet, um 15€ abzukassieren. So kann man den Stadtsäckel natürlich auch füllen!
DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.