jetzt ist es amtlich: Premiere holt sich die Bundesliga zurück

Das Bundeskartellamt hat, wenn auch mit Bauchschmerzen, der Kooperation zwischen Premiere und Arena zugestimmt.
Die Kooperation der beiden Sender ist bis Ende der Saison 2008/2009 begrenzt. Jetzt können die Abonnenten mal gespannt sein, wie diese Geschichte weiter läuft.
Premiere hat ja bereits eine Preiserhöhung angekündigt, Arena macht weiter Werbung für die Bundesliga, und dann steht auch noch das aus der Sportschau am Samstag, zur Diskussion. Es wird sicher noch eine spannende Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.