Nie wieder den Hund suchen

So könnte man es nennen, wenn man das den Astro von Garmin mal anschaut.
Es gibt ein Handteil für Herrchen und eine Sendeeinheit, die am Hund befestigt wird. Im Fünf-Sekunden-Takt schickt das GPS-Modul die Standort-Koordinaten an das Empfangsteil in den Händen des Herrchen oder Frauchen.
Das wäre sicher ein super Spielzeug für meinen damaligen Hund Blacky gewesen. Da ich als Kind in einem kleinen Dorf lebt, habe ich den Hund morgens einfach raus gelassen und er ist selbstständig Gassi gegangen. Ab und an war er auch mal die ganze Nacht unterwegs und da hätte ich doch gerne mal gewusst wo er gewesen ist. Vielleicht hätte ich ja ein paar Welpen abbekommen.
Naja mit diese Teil von Garmin ist das für die heutigen Hundebesitzer also gar kein Problem mehr.

Hier gibt es mehr Infos zum Garmin-Astro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.