Bluetooth Werbung

Das war neu für mich, als ich den Artikel beim lokalfunk-Blog gelesen habe. Werbung über Bluetooth!?
Hierbei wird bei eingeschalteten Bluetooth das Handy angepingt und wenn der Handybesitzer akzeptiert, wird Werbung auf dem Display angezeigt.
3-5 % der Kunden haben Bluetooth eingeschaltet und ein Drittel bis die Hälfte der Kunden würden solches Pingen auch akzeptieren und damit die Werbung, die direkt auf dem Handy angezeigt wird, sagt Ingo Lippert, Mitgründer und CEO der MindMatics AG im Interview mit dem Lokalfunk-Blog.
Ich persönlich habe eigentlich Bluetooth immer ausgeschaltet. Wie sieht es bei Euch aus? Ist Bluetooth eingeschaltet und vor allem akzeptiert Ihr Pings, wenn Ihr in der Stadt unterwegs seit?

Das ganze Interview könnt Ihr auf den Lokafunk-Blog nachlesen: Bluetooth Marketing im Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.