Passwort auslesen

Gestern habe ich einen interessanten Post bei Stephan von prometeo.de gelesen. Es ging hierbei um das auslesen der eMail-Passwörter.
Er hat hier das Programm Mail PassView vorgestellt, mit dem man die Passwörter verschiedener Mail-Programme wie zum Beispiel Outlook, OutlookExpress und vielen mehr auslesen kann.
Da ist mit doch eingefallen, dass es auch mir schon mal passiert ist, dass ich bei dem alltäglichen Passwortwahn es auch schon mal vergessen habe mir das Passwort zu notieren.
Hier hat mir das Programm PantsOff! weitergeholfen. Dieses Programm liest die *** aus und schreibt diese in Klartext.

Haben Sie auch schon einmal in einem Programm ein Passwort gespeichert, weil dies so bequem ist, und haben dann nach einiger Zeit genau dieses Passwort vergessen? Jetzt ist nur Pech, dass in diesem Passwort-Feld nur noch ****** stehen…

Solltet Ihr mal ein Passwort auslesen müssen, schaut einfach auf der Website von scendix.de

Verwaltet Ihr Eure Passwörter eigentlich in einem Programm? Wenn ja welche Empfehlung könnt Ihr geben?

8 thoughts on “Passwort auslesen

  1. ein spezielles programm zur passwortverwaltung habe ich nicht. ich habe mir eine excel-datei mit den verschiedenen passwörtern angelegt. die meisten kenne ich allerdings auswendig…

  2. Roboform und den Fingerprintreader von Microsoft.
    Roboform hilft mir beim Formularausfüllen und -tara- Passwort generieren- der FP Reader gibt sie ein und kann auch nicht ausgelesen werden (Keylogger etc.). Auf jeden Fall ein nettes Spielzeug.

  3. Also an die Mail-PAsswörter kommt man auch so gut ran einfach mal einen netzwerksniffer nehmen und auf die entsprechenden Ports schauen. zum auslesen der Passwort felder gibt es eigentlich schon lange programme.

    Gruss gunar

    p.s.
    mal sehen wann ich wieder zum Bloggen komme

Comments are closed.