Autobahnschilder in Portugal

Schilder Vor einigen Wochen habe ich meine Batterien in Portugal aufgeladen und als wir uns die Gegend anschauten, ist mir bei den Autobahnfahrten ein interessantes Schild aufgefallen.

Schon interessant, dass man den Menschen in Portugal noch immer anzeigen muss, dass solche Fahrzeuge oder Tiere nichts auf einer Autobahn zu suchen haben.

Zeitung lesen – mobil gemacht

Seit nunmehr einem Jahr habe ich die Stuttgarter-Zeitung abonniert.
Persönlich bin ich nicht der Mensch, der sich schon zum Frühstück bei einer Tasse Kaffee, hinter der Zeitung versteckt um seine Ruhe zu haben. Gerne diskutiere unterhalte ich mich auch schon morgens mit der $BESTENFRAUVONWELT und somit habe ich für mich das Online-Abo gewählt.
Mit diesem Online-Abo habe ich die Möglichkeit die alle Ausgabe der Stuttgarter-Zeitung Online zu lesen und hierzu stehen auch mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kann man die Ausgabe im Browser Online lesen. Hierzu erhält man zuerst eine Übersicht der einzelnen Seiten und kann diese dann durch anklicken der Artikel diese dann noch vergrößert darstellen um die Augen zu schonen.
Außerdem besteht auch die Möglichkeit die Ausgabe in der Form eines PDF-Files auf den Rechner zu laden und später Offline zu lesen.
Interessant bei der Online-Ausgabe der Stuttgarter Zeitung ist auch noch, dass auf alle Regionalteile der Zeitung zugegriffen werden kann.
Für mich ist die Onlineausgabe der Stuttgarter-Zeitung eine tolle Ergänzung zu den täglichen Nachrichten und kann auch flexible eingesetzt werden.
Wer interessiert ist, kann sich die Stuttgarter-Zeitung auch einmal hier als Demo anschauen.
Habt Ihr auch eine Tageszeitung abonniert? Regional oder Überregional? Lest Ihr Online oder herkömmlich am Frühstückstisch?

Was ist RSS?

… Blog und Web 2.0…
Diese Fragen kommen auch bei mir im Bekanntenkreis immer wieder auf und hierzu hat Martin einen interessanten Beitrag geschrieben.
martins privates blog: Was soll denn RSS sein und bringen?!
Für alle die auch schnell informiert sein wollen.
Ich selbst nutze den RSS Reader auf meinem Handy um dann in kurzen Pausen schnell die wichtigsten Infos aus aller Welt zu lesen
Für alle die also mehr über die Möglichkeiten wissen wollen und den RSS und BLOG nichts sagen, können sich bei Martin informieren und dann seinen Blog auch gleich abonnieren.
martins privates blog als Feed abonnieren.

[sevenload GgkxjRj RSS gut erklaert]

Vorher sollte man sich die Gedanken machen

Hinterher kann es nämlich sonst zu spät sein.
Viele sind sich auch einfach nicht bewusst, wie schnell Informationen im Internet verteilt werden. Und wenn es erst einmal irgendwo im Internet zu finden ist, dann gibt es in den wenigsten Fällen einen Weg zurück.
Durch den Post von Yannick bin ich auf nachfolgendes Video aufmerksam geworden.
Dieses Video zeigt sehr beeindruckend, wie schnell es gehen kann und durch einen unbedachten Klick stehen irgendwelche Informationen im Netz, die man dann unmöglich wieder löschen kann. Ein schönes Beispiel ist sicher “Angie der Tokio Hotel Fan“. Als Angie damals Ihr Bekenntnis als Tokio Hotel bei YouTube Online stellte, hätte sie sich sicher nicht träumen lassen, dass sie mal zu einem solchen Star würde.

[youtube ZJSZYRl5ucg hink-before-you-post]

Alles was ihr schreibt, ist für die breite Öffentlichkeit zugänglich, für immer. Quelle: blogschrott.net