Briefmarken zum selberdrucken

Das nenne ich mal wieder eine tolle Innovation der Deutschen Post. Heute hatte ich mal wieder eine Brief zu versenden, aber die zugehörige Briefmarke hat mir gefehlt.

Auf der Website Internetmarke.de kann sich der Kunde der Deutschen Post seine Briefmarken selbst erstellen und nach der Bezahlung auch sofort ausdrucken. Danach müssen diese nur noch ausgeschnitten werden und auf den Brief geklebt werden.

Zusätzliche kosten entstehen durch diesen Service nicht.

Bezahlt werden kann über PayPal, Bankeinzug und über  anderen Bezahlservice. Das Motiv der Briefmarken kann aus einer großen Auswahl von Bildern selbst gewählt werden und auf Wunsch kann jede Briefmarke ein anderen Motiv haben. Leider kann man aber noch keine eigenen Bilder hochladen.

Wie ich finde mal wieder ein toller Service für den Kunden.

Mehr Infos unter Internetmarke.de

5 Gedanken zu „Briefmarken zum selberdrucken

  1. gerade wenn man etwas vom schuss wohnt, ist das eine super idee – die post entstaubt sich – oder macht wieder gut, dass sie so viele nahe gelegene filialen zugemacht hat

  2. Das hört sich wirklich super genial an. Vor allen Dingen, man braucht nicht direkt in die Post laufen oder wo man eben diese Briefmarken bekommt, sondern kann das alles zu Hause fertig machen. Genial

  3. Das ist ja wirklich mal eine tolle Idee. So kann man sich auch Briefmarken auf Vorrat ausdrucken. Aber besonders gefällt mir das mit den Motiven. Das werd ich doch morgen gleich mal testen. Danke für den tollen Hinweis.

Schreibe einen Kommentar zu Rene Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.