Ziele mit meinem Blog!

Ende letzten Jahres zum Beginn meiner bloggerei ging es hauptsächlich darum eine Trainingstage zu haben. Zur damaligen Zeit war ich gerade dabei für unsere zu trainieren. Wie viele bereits wissen, habe ich mir bei dieser den Arm gebrochen und hat 4 Wochen Zeit mir darüber zu machen, was ich mit dem anstellen wollte.
Die die ich auch heute noch verfolge sind von rein privater Natur, nur die Themen sind mittlerweile sehr viel allgemeiner geworden. Ich nutze den Blog zum einen um meinen Trainingsplan weiterführen zu können, aber auch dazu die Informationen die ich Netz finde mit anderen teilen zu können. Aber nicht nur der Bloginhalt hat sich verändert, sondern auch ich persönlich habe mich seit dem Beginn des bloggens verändert. Ich laufe mittlerweile mir sehr viel offeneren Augen durch das leben, auch habe ich fast immer eine kleine Kamera dabei um für den eventuellen Schnappschuss gewappnet zu sein. Sehr viel Zeit verbringe ich mittlerweile auch damit mich zu informieren, sei es in der Politik oder auch in der IT-.
Was mich wirklich freut ist die Tatsache, dass ich jeden Tag wieder neue feststelle, dass es viele Menschen gibt, die sich für meinen Blog interessieren und ihn lesen. Das ist jeden Tag aufs neue mein Ansporn diesen Blog zu schreiben und das Ziel ist es dabei natürlich auch immer wieder neue Menschen für meinen Blog zu finden.
Danke!

29 Gedanken zu “Ziele mit meinem Blog!

  1. super, dass du dir die muehe machst, einen blog zu fuehren, der sich dem biken widmet. bloed nur, wenn man nicht wirklich was neues drauf findet. ich weiss, das ist etwas muehselig, immer „am ball“ zu bleiben, aber nur so ziehst du leute auf deine seite. also, viel erfolg und gute ideen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.