HTC Kaiser – verbesserter Empfang

Nachdem ich jetzt die Radio-Firmware 1.71.09.01 bereits seit zwei Wochen teste, kann ich berichten, dass diese Firmware einen verbesserten Empfang hat und meiner Meinung nach auch weniger Batterieverbrauch aufweist.

Firmware Update für den HTC Kaiser findet Ihr bei den XDA-Developers und könnt diese auch hier direkt downloaden.

Die Radio Firmware kann installiert werden, ohne einen Hardreset durchführen zu müssen, dass bedeutet Ihr könnt das Update durchführen, ohne Eure Daten des HTC Kaiser zu verlieren.

Wie immer gilt bei diesem Update natürlich wieder einmal die nötige Vorsicht walten zu lassen und vorher auch die Hinweise der XDA-Developers zu lesen, damit Ihr auch weiterhin Freude am Gerät habt.

Download 1.71.09.014sharedSendspaceMegauploadZshareRapidshare

via XDA-Developers: The Ultimate Radio Thread

HTC Kaiser mit Windows Mobile 6.1

So die aktuelle Firmware habe ich nun auf meinem HTC Kaiser installiert.

Download der aktuellen Firmware: htc.com

Skype funktioniert nicht mehr.

Ansonsten gibt es einige Neuerungen die hier zusammengefasst wurden.

Alle Daten werden beim Update auf die Version 6.1 gelöscht.

Stasi 2.0: Auch iPhone und PDAs sollen Online durchsucht werden

Warum auch nicht. Wer bisher dachte die Politiker kennen sich mit den neuen Techniken nicht aus, der hat mit der hat eine falsche Einschätzung vom aktuellen Innenminister.

Wie die Rheinische Post berichtet plant die Bundesregierung auch die mobilen Geräte wie das iPhone und PDAs (HTC Kaiser) zu durchsuchen.

Also sind in Zukunft unsere Geheimnisse auch auf dem Handy nicht sicher.

Also für mich grenzt das ganze schon ziemlich an Verfolgungswahn. – Überall in der Öffentlichkeit Hängen Kameras, Computer und Handy’s werden durchsucht, aber über die Überwachungskameras beim Discounter regt man sich auf! Was soll das?

mehr Infos unter golem.de: Online-Durchsuchung auch bei Blackberry und iPhone

Lösung: 2 Handys ein Bluetooth-Headset

Vom Arbeitgeber habe ich ein neues Handy zur Verfügung gestellt bekommen. So jetzt war natürlich das Problem 2 Handy, einmal den geliebten HTC Kaiser mit Handy- und Internet-Flat und das neue Handy, vom Hersteller, dessen Namen man nicht mehr nennen darf. Außerdem würde ich natürlich auch noch die MP3s über das Headset hören und das natürlich auch gerne Stereo. Zum reinen telefonieren sind 2 Kopfhörer jedoch übertrieben.
Heute habe ich nun die Lösung mit der Post bekommen.
Jabra BT8010
Das Headset besteht aus 2 Kopfhörern, die man bei bedarf zusammenstöpseln kann um die Musik in Stereo genießen zu können.
Weitere Highlights sind, die Möglichkeit 2 Bluetoothgeräte zu verbinden – gleichzeitig – Somit können die Gespräche beider Geräte direkt angenommen werden. Außerdem verfügt das Gerät auch noch über ein Display auf dem, auf Wunsch, die Anrufernummer angezeigt werden kann. Außerdem lassen sich über das Headset auch Bluetooth Musikplayer bedienen.
Die Kopfhörer sind leicht und stören auch nicht beim tragen.
Für mich eine klare Kaufempfehlung.

HTC Kaiser – Freisprechlösung ohne Bluetooth

Nicht jeder hat eine Bluetooth-Freisprechanlage im Auto eingebaut und wie wir ja auch alles wissen, ist es nicht erlaubt das Handy während der Fahrt in Hand zu nehmen.
Heute habe ich auf pocketpcthoughts.com eine interessante Lösung gefunden.
SpeakerPhone Auto On: Das Automatische Einschalten der Lautsprecher (Freisprechfunktion) des HTC Kaiser.
Wie ich finde ein Lösung mit der man sicher leben kann. Somit wäre es möglich das Handy mit der Halterung im Auto zu fixieren und sollte ein Anruf eingehen, schaltet das Programm Automatisch die internen Lautsprecher aktive und man kann auch ohne Verletzung der Vorschriften im Auto telefonieren.

Mehr Infos auf Pocket PC Thoughts: SpeakerPhone Auto On 1.02 for Windows Mobile

Pocket PC Thoughts als Feed abonnieren