Night of the Proms 2011: Amazing

Jetzt sind zwar schon wieder ein paar Tage vergangen, aber im Kopf habe ich noch immer die Tollen Songs und Bilder von AIDA Night of the Proms 2011 im Stuttgart.

Wie immer sind wir auch in diesem Jahr wieder sehr früh in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle, denn bevor es losgehen sollte, wollten wir uns schon gleich die Karten für das nächste Jahr sichern – Es hat geklappt (Block A Reihe 10)

Und dann pünktlich im 20h startete die diesjährige Show wieder auf einer tollen Bühne mit einem tollen Orchester und Chor.

Die Pop Akts waren in diesem Jahr:

Nile Rodgers & Chic

Stanfour

Alison Moyet

Div4s

John Miles

und

Seal , der die Halle wirklich zum kochen brachte, denn er war immer irgendwo zwischen den Zuschauern und hat dort seine Welthits gesungen.

Toll war es und so sind wir heute auch schon wieder sicher, dass es richtig war, die Karten für das kommende Jahr zu kaufen, ohne zu wissen, wer uns dann in 2012 auf der Bühne begeistert.

Danke für einen tollen Abend

Div4sSeal haut nah

Napster – endlich auch für iPhone und Android

Schon lange habe ich darauf gewartet, dass ich das Musikangebot von Napster auch mit meinem iPhone und iPad hören kann.

imageEndlich ist es soweit, seit einigen tagen steht die neue Napster App auch im deutschen App-Store zur Verfügung.

Was ist möglich?

  • Suche in über 15 Millionen Songs
  • Mit 2,5/3G oder WLAN-Verbindung Lieder hören
  • Lass Napster für dich Empfehlungen, Playlists und Radio Channels aussuchen
  • Offline die letzten 100 gespielten Songs sowie gespeicherte Playlists und Alben hören
  • Automatisches Synchronisieren der Playlists zwischen PC und Handy

Das Handling ist denkbar einfach und auch das Design sehr ansprechend. Mit dem Napster-Flatrate + Mobile können die Lieder auch auf das iPhone oder iPad heruntergeladen werden und dann Offline gehört werden.

So macht das Musikhören Spaß und für 14,99€/Monat finde ich es auch einen fairen Preis auf 15 Millionen Songs zugreifen zu können.

Erfahre mehr über die Napster-App

Der NaviSong – der Song für alle Navigationssysteme

Weshalb es sinnvoll sein kann ein Navigationsgerät zu nutzen wird sehr schön im NaviSong erzählt.
Nach dem BlogSong und dem KebabSong gibt es jetzt auch noch den NaviSong…

[youtube _ZahYa-p_oQ Navisong]

..was wird da noch alles Besungen werden?

via: preisbock.de