Visitenkarten scannen mit dem iPhone

Gerade auf Messen bekommt man eine Unmenge an neuen Visitenkarten und heut zu tage hat man ja auch eigentlich keine Zeit diese Daten in mühevoller Arbeit abzutippen um die Adressen dann in elektronischer Form vorliegen zu haben.

Wie bereits beim HTC Kaiser hier beschrieben nutze ich auch inzwischen auf dem iPhone das Programm WorldCards und bin sehr zufrieden mit der Qualität der erkannten Visitenkarten. Ob Schnörkel oder schlicht, das Programm erkennt die Adressen sehr gut und eventuell falsch erkannte Daten können vor dem Import noch manuell geändert werden.

Das Programm funktioniert recht simpel, denn die Visitenkarte wird abfotografiert, danach läuft die Schrifterkennung und schon können die Daten der Visitenkarte direkt in den Kontaktliste des iPhone übernommen werden.

Eine weitere hilfreiche Funktion ist die Erkennung der Adressdaten aus dem Footer der eMails. Hierzu wird der Footer aus den empfangenen eMails in den Zwischenspeicher kopiert in das Programm kopiert und auch hier erkennt WorldCard die Datenfelder sofort und die Adressendaten stehen ohne großen Aufwand in der Kontaktliste zur Verfügung.

Gerade auf Messen ist es für mich eine Arbeitserleichterung, wenn ich die Visitenkarten gleich im iPhone wieder mit nachhause nehmen kann.

Für gerade einmal 5€ ist es wirklich ein Helfer im Alltag, den ich nicht mehr missen möchte.

Für mich eine klare Kaufempfehlung

Screenshots und weitere infos unter:WorldCard im Apple AppStore

HTC als WiFi Router – kostenlos

imageWie hier bereits berichtet, gab es bisher Anwendungen die aus dem HTC Kaiser oder dem HTC Touch Pro 2 bereits einen WiFi Router gemachte haben, diese Programme haben aber bisher immer einigesan Geld verschlungen.

Wie jedoch pocketnow.com berichtet hat HTC nun einen Programm veröffentlicht mit dem man die HTC Geräte problemlos und auch kostenlos um die WiFi-Router Funktion erweitern kann.

Die Cab Datei kann hier heruntergeladen werden und somit kann der HTC Touch Pro 2 auch mit einem WiFi-Router erweitert werden.

Auch ich nutze gerade hier im Hotel den HTC TP2 als WiFi Router und spare somit gleich wieder ein paar Euro für die meiner Meinung nach noch immer viel zu teuren HotSpots in den Hotels.

Wie ich finde ein tolle Weiterentwicklung von HTC

Weiter Infos pocketnow.com: HTC Brings WiFi Tethering to Windows Phone

Download: HTC CM Wifi Internet Sharing

Gestartet wird das Tool unter Start -> Einstellungen -> Verbindungen benutzt.

HTC Kaiser – verbesserter Empfang

Nachdem ich jetzt die Radio-Firmware 1.71.09.01 bereits seit zwei Wochen teste, kann ich berichten, dass diese Firmware einen verbesserten Empfang hat und meiner Meinung nach auch weniger Batterieverbrauch aufweist.

Firmware Update für den HTC Kaiser findet Ihr bei den XDA-Developers und könnt diese auch hier direkt downloaden.

Die Radio Firmware kann installiert werden, ohne einen Hardreset durchführen zu müssen, dass bedeutet Ihr könnt das Update durchführen, ohne Eure Daten des HTC Kaiser zu verlieren.

Wie immer gilt bei diesem Update natürlich wieder einmal die nötige Vorsicht walten zu lassen und vorher auch die Hinweise der XDA-Developers zu lesen, damit Ihr auch weiterhin Freude am Gerät habt.

Download 1.71.09.014sharedSendspaceMegauploadZshareRapidshare

via XDA-Developers: The Ultimate Radio Thread

Lösung: 2 Handys ein Bluetooth-Headset

Vom Arbeitgeber habe ich ein neues Handy zur Verfügung gestellt bekommen. So jetzt war natürlich das Problem 2 Handy, einmal den geliebten HTC Kaiser mit Handy- und Internet-Flat und das neue Handy, vom Hersteller, dessen Namen man nicht mehr nennen darf. Außerdem würde ich natürlich auch noch die MP3s über das Headset hören und das natürlich auch gerne Stereo. Zum reinen telefonieren sind 2 Kopfhörer jedoch übertrieben.
Heute habe ich nun die Lösung mit der Post bekommen.
Jabra BT8010
Das Headset besteht aus 2 Kopfhörern, die man bei bedarf zusammenstöpseln kann um die Musik in Stereo genießen zu können.
Weitere Highlights sind, die Möglichkeit 2 Bluetoothgeräte zu verbinden – gleichzeitig – Somit können die Gespräche beider Geräte direkt angenommen werden. Außerdem verfügt das Gerät auch noch über ein Display auf dem, auf Wunsch, die Anrufernummer angezeigt werden kann. Außerdem lassen sich über das Headset auch Bluetooth Musikplayer bedienen.
Die Kopfhörer sind leicht und stören auch nicht beim tragen.
Für mich eine klare Kaufempfehlung.

QR-Code

QR-Code zu alleswasbewegt.deQR-Codes für alleswasbewegt.de
Alle die Lust haben für meinen Blog Werbung zu machen können diesen QR-Code auf Ihrer Website einbinden.

Der QR Code (QR steht für englisch: quick response = schnelle Antwort) ist ein zweidimensionaler Barcode
Quelle: wikipedia

QR-Codes sind in Asien schon sehr beliebt. Dies „geheimen“ Zeichen finden sich dort in Zeitungen und auf Plakatwänden. Durch das einscannen (FOTOHandy) werden hierüber Webseiten oder andere Botschaften übermittelt.
Wie in der aktuellen Chip Ausgabe (04/2008) beschrieben, werden im Herbst auf den Filmplakaten, zum neuen James Bond, solche QR-Codes zu finden sein und links zu Klingeltönen zeigen.

Wie ich finde ein gute Idee. Interessant für die Nutzer ist es auch, dass der QR-Reader und auch der QR-Creator kostenlos sind und somit kann jeder seine eigenen Botschaften ins Internet stellen, oder auch auf das Briefpapier drucken. Eine solche QR-Code könnt Ihr Euch hier auch kostenlos erstellen.
geheime QR-Nachricht für meine LeserEinen Reader für Euer Handy findet Ihr kostenlos für Java hier und für den HTC Kaiser und andere Windows Mobile Geräten gibt es auch direkt hier ein Programm.
Konnte schon jemand meine Nachrichten für Euch entschlüsseln?