Die Kanadier machen es vor

51% der Käufer in Kanada prüfen die Produkte auf “Made in Canada”.
62% der Kanadier sind der Meinung, man sollte Produkte vom heimischen Markt verbannen, bis China mehr Sicherheitskontrollen eingeführt hat.
Ich finde es wirklich eine sehr gute Einstellung. Auch auf “Made in Germany” wurde mal Qualitätssiegel eingeführt. Nur mittlerweile scheint es ja in Deutschland nur darum zu gehen billig zu kaufen und da darf es oft auch mal eine Kopie sein, Hauptsache es ist wahrt den Schein.
Ich finde es wirklich eine Gute Einstellung der Kanadier. Vielleicht kommt ja auch in Deutschland mal wieder die Zeit, in der man auf des selbst geschaffene wieder stolz ist.
MADE IN GERMANY

Quelle

Die 7 neuen Weltwunder

Wie hier bereits berichtet konnte man ja bis Freitag Nacht die neuen 7 Weltwunder wählen.
Jetzt wurden diese in Lissabon der Öffentlichkeit vorgestellt.

  • Chichén Itzá, Mexico
  • Christo Redentor, Brasilien
  • Chinesische Mauer, China
  • Machu Picchu, Peru
  • Petra, Jordaien
  • Kolosseum in Rom, Italy
  • Der Taj Mahal, Indien
  • Es gab auch noch andere Kandidaten, unter anderem auch Schloss Neuschwanstein in Deutschland. Aber ich kann finde die gewählten “Weltwunder” sind genau die richtigen.
    Mehr zu diesem Thema findet Ihr auf der offiziellen Website new7wonders.com

    Weitere Infos auch auf der sueddeutschen.de

    Wahnsinn oder Superlative – Schnellstraße auf den Mount Everest

    China möchte, zu den olympischen Spielen 2008, eine Schnellstraße hoch auf den Mount Everest bauen. Das meldet die ie amtliche Nachrichtenagentur Xinhua.

    Ein 108 Kilometer langer Weg bis zu einem Basislager in 5.200 Metern Höhe ausgebaut werden. Die Kosten sind auf 150 Millionen Yuan (14,7 Millionen Euro) veranschlagt.
    Die Organisatoren der Olympischen Spiele in Peking haben ehrgeizige Pläne für den Fackellauf angekündigt – das Olympische Feuer soll demnach die längste Strecke in der Geschichte zurücklegen und bis auf den Gipfel des Mount Everest getragen werden. Quelle: Sueddeutsche.de

    Unglaublich! Dabei gibt es jetzt schon genug Müll da oben und jetzt wird es dann in Zukunft für die Touristen noch einfacher den mit 8.850 Metern höchste Berg der Welt zu bezwingen. Wenn das so weiter geht wird man irgendwann noch einen Sessellift mit eingebauter Sauerstoffmaske dort hinbauen, dass man es noch einfacher hat den Berg zu bezwingen.

    Plagiate im Vormarsch

    PlagiateDas es sicher bekannt, dass viele Plagiate auf den Markt kommen. Jedes Jahr wird von neuen Rekorden gesprochen.
    Heute habe ich aber einen Post bei prometeo gefunden, der die neuen Dimensionen zeigt in denen sich die Produktpiraten tummeln.
    Nicht mehr nur Markenkleidung und USB-Sticks werden kopiert, sondern auch Autos werden mittlerweile kopiert, wie diese Bilder zeigen.
    Vom Design schaffen es die Chinesen ja bereits eine sehr gute Kopie anzufertigen. Der Stand der Technik ist aber noch nicht auf unserem Stand, aber auch hierbei bleibt zu befürchten, das die Chinesen das auch noch schaffen.
    Mehr Plagiate findet Ihr bei haha.nu

    Danke an prometeo.de für den link