Musik für unterwegs

Egal ob auf Partys oder allein im Auto – gerne hat man immer seine Musik dabei und dann kommt es aber auch oft noch auch die Gemütslage an, welche Musik man gerade hören möchte. Sucht man nun auf seinem MP3-Player, ist genau die Musik nicht dabei, die man gerade hören möchte.

Also suche ich immer nach neuen Lösungen um im Zeitalter des mobilen Internets immer die Musik dabei zu haben, ohne unbedingt vom PC und Synchronisationskabel abhängig zu sein.

Bisherige Lösung war bei mir die Napster Lösung mit dem Noxon Internetradio.

Um aber zur später Stunde die Musikwünsche der Gäste zu erfüllen ist das Noxon schon etwas umständlich zu bedienen, da hier einfach die Tastatur fehlt.

Eine Lösung mit dem iPod, iPad und iPhone klappt aber leider mit Napster noch nicht, da die Napster-App zur Zeit nur in den USA verfügbar ist.

Meine neuste Lösung heißt nun simfy.de

simfy.de bietet sowohl für eine App für die Apple-Produkte wie auch eine Lösung für die Android-Geräte.

simfy.de schreibt über sich selbst:

Bei simfy bekommst du kostenlos über 6 Millionen Songs.

Sauber sortiert und in bester Klangqualität.

und dem kann ich auch nur zustimmen.

Einen riesigen Vorteil der simfy.de Apple-App besteht in der Möglichkeit die Songs in Playlisten zusammen zu stellen, die man dann auf das Geräte herunterladen kann und dann auch Offline hören kann – gerade für Leute die viel unterwegs sind, sicher eine tolle Sache, wenn man seine aktuellen Lieblingssongs immer dabei haben kann.

Das Angebot kann man nach dem Anmelden auf der Website 7 Tage testen und dann kostet das Angebot: ab 8,33 €/Monat und ist jederzeit kündbar

Wie ich finde genau das richtige für Musikfreunde und Technik Freaks.

Für mich eine klare Kaufempfehlung

HTC Kaiser mit Google Android

Google arbeitet ja schon einige Zeit am neuen Handy-OS Android, jetzt gibt es die ersten Videos auf dem die Nutzer das OS auf dem HTC Kaiser haben laufen lassen.

Noch läuft das Handy-OS von Google (Adroid) aber nur als Emulation auf dem HTC Kaiser, aber das Video zeigt schon mal, wie es später bedient wird. Tolle Sache und HTC ist ja auch ein Partner in der Open Handset Alliance und wird somit sicher als einer der ersten Anbieter mit dem neunen Andriod auf den Markt kommen. Wir dürfen uns freuen

 

Google will Android mit seinen Partnern 2008 auf den Markt bringen – vor dem Erscheinen von Windows Mobile 7

Quelle: Chip