DGV-Platzreife bestanden

Nach einen 4 tägigen Kompaktkurs haben wir heute die DGV-Platzreife bestanden.

Den Kompaktkurs haben wir beim GC-Romantische Straße gebucht und es hat riesigen Spaß gemacht.

Bisher war ich ja immer der Meinung:

  • Golf ist kein Sport
  • ist nur was für Rentner

Aber ich muss meine Meinung wirklich revidieren. Es ist wirklich ein toller Sport. Man ist den ganzen Tag an der frischen Luft und wir werden den Sport hoffentlich auch noch lange ausüben können.

Viele Muskeln werden bei diesem Sport beansprucht und man muss sich wirklich auf jeden Schlag wieder neu konzentrieren. Eigentlich genau das richtige um das Gehirn mal frei zu bekommen.

Für mich wird das Golfen sicher eine Ausgleichssport werden. Neben dem Laufen und Radfahren kann ich mir gut vorstellen den Golfsport weiterhin zu betreiben.

Also ich stehe zum Blogger-Golftunier jetzt gerne zur Verfügung.

Golf – Platzreife

Morgen geht es in die zweite Runde und am Sonntag geht es dann um die Platzreife. Neben der Praxis geht es am Sonntag auch darum die Theorie zu bestehen.

Um hier am Sonntag möglichst wenig Überraschungen zu erleben, habe ich heute abend die 160 Fragen durchgeackert, die als Grundlage für die Prüfung am Sonntag genutzt werden.

Also ich werde berichten, wie es mir am Wochenende ergeht. Muskelkater habe ich heute schon von Lauftraining, kann also am Wochenende nur besser werden.

Wer auch ein bisschen üben möchte, hier die Fragen zur Vorbereitung.

Golfregeln in Frage und Antwort: Vorbereitung auf die DGV-Platzreife (Quelle: golf.de)