DGV-Platzreife bestanden

Nach einen 4 tägigen Kompaktkurs haben wir heute die DGV-Platzreife bestanden.

Den Kompaktkurs haben wir beim GC-Romantische Straße gebucht und es hat riesigen Spaß gemacht.

Bisher war ich ja immer der Meinung:

  • Golf ist kein Sport
  • ist nur was für Rentner

Aber ich muss meine Meinung wirklich revidieren. Es ist wirklich ein toller Sport. Man ist den ganzen Tag an der frischen Luft und wir werden den Sport hoffentlich auch noch lange ausüben können.

Viele Muskeln werden bei diesem Sport beansprucht und man muss sich wirklich auf jeden Schlag wieder neu konzentrieren. Eigentlich genau das richtige um das Gehirn mal frei zu bekommen.

Für mich wird das Golfen sicher eine Ausgleichssport werden. Neben dem Laufen und Radfahren kann ich mir gut vorstellen den Golfsport weiterhin zu betreiben.

Also ich stehe zum Blogger-Golftunier jetzt gerne zur Verfügung.

Golf – Platzreife

Morgen geht es in die zweite Runde und am Sonntag geht es dann um die Platzreife. Neben der Praxis geht es am Sonntag auch darum die Theorie zu bestehen.

Um hier am Sonntag möglichst wenig Überraschungen zu erleben, habe ich heute abend die 160 Fragen durchgeackert, die als Grundlage für die Prüfung am Sonntag genutzt werden.

Also ich werde berichten, wie es mir am Wochenende ergeht. Muskelkater habe ich heute schon von Lauftraining, kann also am Wochenende nur besser werden.

Wer auch ein bisschen üben möchte, hier die Fragen zur Vorbereitung.

Golfregeln in Frage und Antwort: Vorbereitung auf die DGV-Platzreife (Quelle: golf.de)

Speedflying – mein neues Hobby

In 2 Wochen geht es mit den Pisten-Speedy’s mal wieder zum Skifahren und jetzt habe ich endlich meinen neues Hobby gefunden.
Speedflying laut Wikipedia:

Speed Flying, Speed Riding oder Speedriding ist eine Form des Gleitschirmfliegens, welche überwiegend im Winter betrieben wird. Verwendet werden dazu Gleitschirme mit sehr kleiner Fläche und entsprechend größerer Geschwindigkeit. Die Schirme haben eine Fläche zwischen 9 und 14 Quadratmeter und erreichen 60 bis 120 km/h.

… und jetzt LIVE

[youtube rLKVx60I5BM Speedflying]

aber vielleicht überlege ich es mir doch, denn bei dem Sport scheint man nie genau zu wissen, ab man in der Après-Ski Bar landet oder im Krankenhaus.
Aber es scheint immer Menschen zu geben, denen der alltägliche Kick nicht genug ist.
Würdet Ihr das mal ausprobieren?
via: sueddeutsche.de

der termin für die skitour 2007 steht

so heute kam endlich die email. der termin für die skitour 2007 steht. vom 24.02. – 03.03.2007 werden wir zu gast in ischgl sein. das wird sicher wieder eine richtig schoene tour. an dieser stelle moechte ich mich da auch bei dirk bedanken, der viel zeit investiert hat um uns eine unterkunft zu besorgen. und dirk ich kann nur ein sagen „du bekommst tomaten- & gurkenscheiben und wenn es sein muss sogar bio!“
alle weiteren infos und vorallem die fotos werdet dann wieder auf der pisten-speedys hompage gezeigt!
ich freue mich

die skitour wird schon geplant

ist schon komisch, man läuft draußen noch in den kurzen hosen rum und bekommt dann einen anruf und muss sich dann schon über die nächste skitour von den pisten-speedys Gedanken machen. im März gehen wir dann wieder 1 woche nach Ischgl zu Skifahren.
so wie es aussieht ist es aber schon jetzt schwierig noch zimmer zu bekommen. ich setzte mein ganzes vertrauen in unseren „vorstand“, der wird es schon machen.
schade ist nur, dass leider nicht mehr alle mitkommen können. ich habe aber die Hoffnung, dass es schon wieder bessere zeiten geben wird, in denen wir dann mal wieder in der „grossen“ gruppe fahren können.
ISCHGL wir kommen……..