Excel-Soccer Tippspiel und EM-Planer

imageRechtzeitig zum Start der EM in Polen und der Ukraine gibt es wieder eine neue, vollkommen überarbeitete Version des Planers. Das Team rund um Andreas Entenmann hat sich wieder viel Mühe gegeben um auch für dieses Fußballevent wieder ein Version des Tippspiels kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Jetzt steht den Tippgemeinschaften in den Büros nichts mehr im Weg.

Neben den bereits in den letzten Jahren bewährten Tippspiel gibt es auch in dieser Version wieder einiges neues zu entdecken:

  • Die Tabelle zur Eingabe der Spielergebnisse ermöglicht nun auch den Vergleich von zwei Mannschaften; beispielsweise wenn man seine Lieblingsmannschaft mit anderen vergleichen möchte.
  • In der Gesamtübersicht der Finalrunde wird automatisch der Weg zum Final der Europameisters angezeigt.

Also die EM kann nun kommen und den Tippgemeinschaften steht nun auch wieder das richtige Tool zur Verfügung.

Download EM-Palner 2012

Website und weitere Infos

iPad Downgrade

Um zur Zeit den Jailbreak für das iPad nutzen zu können und weitere Apps installieren zu können, benötigt man die Firmware Version 3.2.1

Aktuell werden die Geräte jedoch mit neuerer Firmware ausgeliefert – Was als machen um jetzt das iPad aus seiner “Zwangsjacke” zu befreien?

Downgrade:

ist der gegenteilige Vorgang zum Upgrade. Er bezeichnet die Rücknahme einer bereits durchgeführten technischen Verbesserung. Sehr verbreitet ist dieser Vorgang im Zusammenhang mit Computer-Software.
Quelle Wikipedia

Hier also ein kleiner Tutorial zum downgraden des iPad:

Vorbereitung:

Zuerst müssen 2 Dateien heruntergeladen werden

umbrella Programm (Website: thefirmwareumbrella)
iPad 3.2.1 restore firmware

 

Jetzt geht es los:

  1. Starte das Umbrella-Programm und verbinde das iPad mit dem Computer. Warte bis das iPad verbunden ist – Fehlermeldungen im Programm können vernachlässigt werden.
  2. Advanced Options - Firmware AuswahlWähle die “advanced option, weitere Optionen werden nun angezeigt. Wähle nun die zum Gerät passende Firmware aus "iPad 3.2.1 (7B405)" (oder "iPad3G 3.2.1 (7B405)" für das 3g iPad) und unter Requested from “Cydia
  3. Klicke auf "Save My SHSH"
  4. Nach der Rückmeldung: "SHSH SUCCESSFULLY saved!" sind die wichtigsten Schritte schon einmal gemacht.
  5. Jetzt starten wir den Downgrade:
    1. Zuerst muss einmal die HOST Datei auf eurem PC bearbeitet werden. Hierzu öffnet Ihr das NotePad und dann die Host-Datei öffnen, diese findet Ihr unter: Windows Pfad
      und dort fügt bitte die nachfolgende Zeile ein: 74.208.10.249    gs.apple.com und speichert die Datei ab
  6. Nachdem die HOST-Datei nun geändert und gespeichert wurde starte bitte im Umbrella-Programm den "Start TSS Server"; starte iTunes und dann mit mit “Shift + Restore” kann nach Auswahl der bereits heruntergeladenen iPad 3.2.1 restore Firmware das Downgrade beginnen.
  7. Das Downgrade beginnt nun und kann auch etwas länger dauern, also zurücklehnen und abwarten.

Danach die Website http://www.jailbreakme.com/ mit dem iPad Safari-Browser öffnen und den Jailbreak starten und genießen.

Das hier beschriebene Tutorial habe ich hier in englischer Sprache gefunden: Downgrading ipad from 3.2.2

mobile Online – mit Handy, Laptop und iPad unterwegs

Wieder einmal steht die Urlaubszeit an und ich bin an der Vorbereitungen für die diesjährige Zeltwoche.

Was muss mit? Natürlich das Laptop, denn die lokalen Caches sollen natürlich auch beim Zelten immer im zugriff sein und in diesem Jahr wird sicher auch das iPad dabei sein und dann gilt es natürlich die Möglichkeiten auszuloten um dann am Urlaubsort auch Online gehen zu können, um zumindest die Tageszeitung Online lesen zu können.

Der Vorteil in diesem Jahr ist es, dass der Zeltplatz nach eigenen Angaben über WLan auf den “meisten” Stellplätzen verfügt. Da ich aber auch mein Glück kenne, ist ausgerechnet bei meinem Stellplatz kein WLAN-Empfang.

Somit musste eine Lösung her und ich denke, dass ich diese nun gefunden habe.

Das Fonic Angebot mit einer Tagesflat von 2,50€ erschien mir hier am sinnvollsten, denn nur wenn ich Online gehe, zahle ich 2,50€ von 0:00h bis 24:00 Uhr mit einer Kostenbremse von maximal 25€/Monat mit der ich dann also ab dem 11 Tag keine weiteren kosten mehr habe. Jetzt wird bei diesem Angebot sogar ein SurfStick mitgeliefert, denn ich aber nun mit dem iPad nicht wirklich nutzen kann und somit habe ich mich auch hier mal wieder auf die Suche begeben und nach einen Mobilen mobilen UMTS Modem gesucht, denn die Nutzung des HTC Touch Pro 2 erwies sich Möglichkeit, aber nach alternativen kann man sich ja immer mal umschauen.

Da wir bei unserem Zelturlaub ja mit mehreren Familien unterwegs sind, und teile der Sippschaft auch noch für die nächsten Prüfungen lernen muss will, bin ich dann nach einiger Suche beim

Huawei E5 Mobiler WLAN Hotspot

hängen geblieben, denn hier hat man einen wirklichen Allrounder:

Über das Huawei E5 Wireless Modem können bis zu 5 WLAN-fähige Geräte gleichzeitig im Internet surfen. Für den mobilen Einsatz verfügt das Gerät über eine Batterie und kann so auch ohne Stromanschluss bis zu 4h Internetzugang ermöglichen, was sicher auch im Geschäftsleben von großem Vorteil sein kann.

Mehr zu dem technischen Details werde ich in einem separaten Post berichten.

Die ersten Tests verliefen sehr positiv und somit kann nun der Urlaub kommen, technisch bin ich auf jeden Fall auf dem aktuellen Stand, aber wen wundert es?

Handschrift Erkennung iPad

Jetzt ist das iPad schon nicht viel größer als ein Schreibheft und dann möchte ich auch imagegerne meine Notizen während der Besprechungen gleich in das iPad eingeben, aber ich nicht gerade eine saubere Handschrift hatte, musste ich natürlich gleich mal ausprobieren, wie die Handschrifterkennung des iPad funktioniert.

Die iPad APP: WritePad German Edition

Ich muss sagen auch meine nicht gerade gute Handschrift wird von diesem Programm problemlos erkannt und somit habe ich nun eine Möglichkeit gefunden meine Notizen in Meetings direkt im iPad zu hinterlegen. Der große Vorteil der Handschrift ist, dass ich meine Notizen auch an die Gesprächspartner problemlos verteilen kann, ohne diese nochmals abtippen zu müssen.

Nach den ersten Tests des Programms habe ich jedoch festgestellt, dass man sich über die Jahre doch daran gewöhnt hat, mit einem Stift zu schreiben.

Nach einigen Fehlkäufen habe ich nun aber doch einen Stift gefunden, mit dem man recht gut auf dem iPad schreiben kann. Der Ten1 Pogo Sketch Stylus funktioniert recht gut auf dem iPad, die Spitze ist aus einer Art Schaumgummi. Auch mit der mumbi Displayschutzfolie "AntiReflex" für iPad lässt sich auf dem iPad gut schreiben und zeichnen.

Programm zur Handschrifterkennung: WritePad German Edition

Stift für das iPad: Ten1 Pogo Sketch Stylus

Display Folie das iPad: mumbi Displayschutzfolie "AntiReflex" für iPad

Fußball Bundesliga Tippspiel Saison 2010/2011

Viel Erfolg hatten die Jungs um Andreas Entenmann ja bereits bei der diesjährigen Fußball WM und jetzt geht es bald wieder mit der Bundesliga weiter und auch hierfür haben sie Jungs bereits ein Tippspiel zusammengestellt, welches wieder einmal kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Eine gute Lösung Bürotippgemeinschaften.

 

Um das Tippspiel herunterzuladen einfach hier klicken

Weitere Infos unter: http://www.excel-ticker.de/