Kreta eine Reise Wert

In diesem Jahr hat mal wieder alles gepasst und wir konnten uns auf die Reise machen.
Gerade mal 2,5 Stunden von Stuttgart entfernt haben wir uns in diesem Jahr entschieden die Erholung auf Kreta zu suchen, was uns auch sehr gut gelungen ist.Parkanlage des Malia Park Hotel
Im Malia Park Hotel haben wir diese Ruhe finden können. Eine Hotel- Bungalow-Anlage mit einem Parkähnlichen Garten und einem tollen Sandstrand, der hier auf Kreta nicht überall zu finden ist.
Zuerst einmal haben wir versucht am Strand vom Alltag abzuschalten, was dann auch nach einigen Tagen geklappt hat und von wo an die Erholung dann begonnen hat. Bei einer Temperatur von über 30Grad und leichtem Wind am Strand lies es sich hier aber hervorragend aushalten und so konnten wir noch etwas Bräune, für die bevorstehenden dunklen Tage, tanken.der Strand
Außerhalb der Hotelanlage kommt man dann doch in den Trubel der Touristenzentren. Neben Diskos, Auto- und Motorradverleih gibt es auch nette und beschauliche Ecken in denen man dann seine Zeit bei Kaffee und Eis verbringen kann.
20121004-114714.jpg

Da wir eher nicht mit den Massen über die Insel ziehen wollten, haben wir uns, wie schon so oft Auto gemietet und haben uns bei der Reiseführung nach den schönsten Orten im Osten der Insel informiert und uns so schon mal eine grobe Tour zusammengestellt. Die Erfahrung aus der Vergangenheit hat aber auch gezeigt, das man als Geocacher ebenfalls zu den tollsten stellen geführt wird. So haben wir uns neben der geplanten Route noch die Besten Caches raus gesucht und haben so die Erkundungstour durch den Nordosten der Insel begonnen und wurden nicht enttäuscht. Palmenstrand von VaiNeben Palmenstränden, antiken Ausgrabungen, einsamen Inseln und Klöstern, konnten wir dank geocaches auch grandiose Schluchten durchwandern an deren Ende dann ein 16m hoher Wasserfall zur Erfrischung einlud!
Die Insel ist sicher nicht nur eine Reise Wert – wir kommen wieder um auch noch die anderen Ecken der Insel kennen zu lernen.
Danke Kreta, mit deinen netten Menschen, tollen Natur und tollen Wetter, hast du uns einen Erholsamen Urlaub geschenkt.

Silvesterurlaub Hopfen am See

Auch in diesem Jahr sollte es wieder gemeinsam mit Freunden zum Silvesterurlaub gehen und in diesem Jahr viel die Wahl auf

Hopfen am See

Wandern, Langlauf, Ski alpin und eine tolle Umgebung haben es uns einfach gemacht diesen Ort zu erwählen. Da durfte natürlich meine Skibrille nicht fehlen.Hopfen am See Panorama 360°

Untergekommen sind wir im Landhaus Kössel, der mit gepflegten Zimmern, einer Sauna und einen wunderschönen Aussicht aufwarten konnte. Vom Haus ist der See und die Wanderwege in wenigen Minuten erreichbar. Aufgrund der nur geringen Tiefe des Hopfen See ist es hier sogar schon im Mai möglich Baden zu gehen, was aber bei unserem Besuch und bei Minus 18 Grad nicht möglich war, aber das Eislaufen auf dem See war Möglich. Auch Skiverleih und einen Anfängerhügel sind in wenigen Gehminuten bequem erreichbar. Ski, Snowbords Langlauf-Ski oder Schlittschuhe sind im Winter und Räder oder Kickboards im Sommer, stehen ganz in der nähe des Campingplatzes zum ausleihen zur Verfügung.

Was hat Hopfen sonst noch zu bieten? Eine tolle Promenade mit zahlreichen Cafe’s und Restaurants. Toll Aussichten auf den See hat im Restaurant Rivera und ein tolles Abenddessen, am besten mit Tischreservierung, hatten wir im Gasthof Hirsch im Hopferau.

Zum Wandern ist es hier genau richtig, entweder einen kurze 6km um den See oder eben in Richtung Füssen, en Forggensee und die Königsschlösser von König Ludwig II nicht zu vergessen.

Für alle Fans von Kommissar Kluftinger steht aber dann auch noch der Alatsee auf dem Programm.

Ein toller Urlaub im Ostallgäu – Seer schee wars

Burghausen: Ausgehen im KNOXOLEUM

Toiletten in Burghausen In der letzten Woche hatte ich die Möglichkeit mit einem netten Kollegen in Burghausen auszugehen. Nach getaner Arbeit hatte ich noch ein paar Minuten Zeit zwei Caches machen und dann ging es hinunter in die Altstadt und dort haben wir das KNOXOLEUM besucht und einen schönen Abend gehabt.

Toiletten in Burghausen Ich kann es wirklich nur empfehlen die Lokation zu besuchen – Ein tolles Ambiente und auch Essen und Getränke kann man hier genießen.

Zum Abschluss solltet Ihr dann auch noch die Toiletten des KNOXOLEUM besuchen. Ein paar Bilder konnte ich dort schießen, aber schaut selbst.

http://www.knoxoleum.de