Kreta eine Reise Wert

In diesem Jahr hat mal wieder alles gepasst und wir konnten uns auf die machen.
Gerade mal 2,5 Stunden von Stuttgart entfernt haben wir uns in diesem Jahr entschieden die Erholung auf Kreta zu suchen, was uns auch sehr gut gelungen ist.Parkanlage des Malia Park Hotel
Im Malia Park Hotel haben wir diese Ruhe finden können. Eine Hotel- Bungalow-Anlage mit einem Parkähnlichen Garten und einem tollen Sandstrand, der hier auf Kreta nicht überall zu finden ist.
Zuerst einmal haben wir versucht am Strand vom Alltag abzuschalten, was dann auch nach einigen Tagen geklappt hat und von wo an die Erholung dann begonnen hat. Bei einer Temperatur von über 30Grad und leichtem Wind am Strand lies es sich hier aber hervorragend aushalten und so konnten wir noch etwas Bräune, für die bevorstehenden dunklen Tage, tanken.der Strand
Außerhalb der Hotelanlage kommt man dann doch in den Trubel der Touristenzentren. Neben Diskos, Auto- und Motorradverleih gibt es auch nette und beschauliche Ecken in denen man dann seine Zeit bei Kaffee und Eis verbringen kann.
20121004-114714.jpg

Da wir eher nicht mit den Massen über die Insel ziehen wollten, haben wir uns, wie schon so oft Auto gemietet und haben uns bei der Reiseführung nach den schönsten Orten im Osten der Insel informiert und uns so schon mal eine grobe Tour zusammengestellt. Die Erfahrung aus der Vergangenheit hat aber auch gezeigt, das man als Geocacher ebenfalls zu den tollsten stellen geführt wird. So haben wir uns neben der geplanten Route noch die Besten Caches raus gesucht und haben so die Erkundungstour durch den Nordosten der Insel begonnen und wurden nicht enttäuscht. Palmenstrand von VaiNeben Palmenstränden, antiken Ausgrabungen, einsamen Inseln und Klöstern, konnten wir dank geocaches auch grandiose Schluchten durchwandern an deren Ende dann ein 16m hoher Wasserfall zur Erfrischung einlud!
Die Insel ist sicher nicht nur eine Reise Wert – wir kommen wieder um auch noch die anderen Ecken der Insel kennen zu lernen.
Danke Kreta, mit deinen netten Menschen, tollen Natur und tollen Wetter, hast du uns einen Erholsamen geschenkt.

3 Gedanken zu „Kreta eine Reise Wert

  1. Auf Kreta waren wir das letzte Mal vor 10 Jahren. Dort hat es uns sehr gut gefallen. Der Urlaub war sehr erholsam. Ich weiss nur nicht, wie es heute ist. Bei der ganzen politischen Lage in Griechenland würde ich da nicht hinfliegen wollen.

  2. Was hat die politische Lage mit einer Reise zu tun – hier scheint man mal wieder eine unnötige Hysterie herauf beschwören zu wollen – oder liegt es vielleicht daran die Urlaubsgäste ins Köeinwalsertal zu bekommen?

  3. Oooooh, so schöne Fotos =)
    Der Wasserfall hat’s mir ja echt angetan, ist sicher schon, da am Ufer entlang zu schlendern.

Kommentare sind geschlossen.