(persönliches) Geocaching – Jubiläum

Heute vor genau 3 Jahren habe ich meinen ersten Geocache gefunden. Mitglied bei .com bin ich zwar bereits seit 2005, aber aktiv dabei bin ich nun wie gesagt seit 3 Jahren.

Habe ich doch vor meiner aktiven Zeit sehr viel Freizeit vor dem PC verbracht, hat sich das heute doch sehr gewandelt. Die meiste Zeit verbringe ich in der Natur und suche immer wieder neue Herausforderungen.

Ob einfache Dosen am Wegesrand oder ein Mutli bei Nacht – ich freue mich immer wieder darüber mit Freunden und Bekannten durch immer neue Gegenden zu ziehen um wieder einmal etwas neues, altes oder verlassenes zu finden. Ob im Baumstamm, unter der Erde, in verlassenen Gebäuden oder in alten Schächten, viele Locations durfte ich dank meines Hobbys bereits besuchen.

Ein Dank gilt auch meiner Familie, die mir genügend Freiraum gibt um den einen oder anderen Abend oder auch das ein oder andere durch die Lande zu ziehen um neuen Abenteuer zu erleben.

Danke auch an die ganzen Owner, die immer wieder neue Ideen haben um mich heraus zu fordern – Danke auch an die vielen Mitcacher, mit denen ich die Abenteuer gemeinsam erleben durfte, denn Gemeinsam macht es immer noch am meisten Spaß – und zuletzt Danke an meine , die mir die Zeit lässt, das alles zu erleben.

3 Gedanken zu „(persönliches) Geocaching – Jubiläum

  1. Da schließe ich mich doch mit Glückwünschen an! Ein tolles Hobby, bei dem man mal rauskommt, sich bewegt und spannend ist es auch noch.

  2. Ein super Hobby – das manchmal ganz schön anstrengend sein kann – wenn ich lange auf Tour war, freue ich mich hinterher ordentlich aud relaxen.

Kommentare sind geschlossen.