Qualitätscaches finden

Immer wieder ist es mir in den letzten Wochen aufgefallen, dass ich beim Geocachen an stellen geführt werde, an denen ich am liebsten nie hingekommen wäre.
Das sind einmal irgendwelche Pinkelecken von LKW-Fahrern mitten in der Stadt oder vermüllte Ecken auf irgendwelchen Autobahnraststätten und dabei gibt es solch tolle Caches, wo sich das suchen wirklich lohnt.
Ich persönlich verlasse mich hierbei oftmals auf GCVote:

Was ist GCVote?
GCVote ist eine Erweiterung für www..com, mit der man die Qualität von Caches bewerten und damit Empfehlungen aussprechen kann. Das Programm blendet den Durchschnitt der abgegebenen Bewertungen auf der Seite ein und ermöglicht es, eigene Bewertungen mit einem einzigen Klick abzugeben.
Via gcvote.com


Vielen „neuen“ Geocachern ist dieses Tool aber oftmals völlig unbekannt und aus diesem Grunde möchte hier nochmals auf das Tool aufmerksam machen, denn so findet man auch wirklich die lohnenswertesten Caches auf Euren und kann somit die unangenehmen Ecken einfach umgehen.
Das Tool ist und lässt sich mit wenig Aufwand in alle gängigen integrieren.
Die Bewertungen selbst werden von den Besuchern der einzelnen Caches abgegeben und sind somit erst einmal die subjektiven Meinungen des einzelnen, aber bei manch einem Cache gibt schon eine Menge Bewertungen und somit kann man sich hier eigentlich ziemlich sicher sein, dass die Bewertungen repräsentativ sind.
Also, wenn Ihr noch auf der Suche nach den ultimativen Cache seit, dann kann Euch GCVote sicher ein klein wenig helfen.
Weitere Infos findet Ihr unter:
gcvote.com