Camping am Simssee

Dieses Jahr hat uns die gemeinsame Camping Tour mit Freunden an den Simssee in der nähe von Rosenheim geführt.

Panorama des Simssee vom Campingplatz Stein Der Campingplatz Stein im Chiemgau am Rande der bayerischen Alpen wird auch von ADAC Empfohlen und eine kleiner aber feiner Campingplatz.

Die Sanitären anlagen werden leider nur einmal am Tag gereinigt, was aber gerade in der Urlaubszeit nicht immer so angenehm ist.

Die Duschen funktionieren nur mit Duschmarken, die am Empfang für 0,75€/Marke zu kaufen sind und dann das Wasser (auch Kaltwasser) in den Duschen für ca. 5 Minuten freischaltet, also kann es auch schnell mal passieren, dass man eingeschäumt unter der Dusche steht und das Wasser ausgeht. Für mich auf einem Campingplatz mit **** etwas unverständlich.

Der Platz ist aber sehr gepflegt und auch für Kinder gibt es viele Möglichkeiten sich auf dem weitläufigen Gelände zu beschäftigen.

Die meisten Stellplatz haben einen Strom und Wasseranschluss, auch ein Internetzugang kann dazu gebucht werden, der Handyempfang in den verschiedenen Netzten erweist sich ab und an etwas schwieriger, aber der Internetzugang über das Mobilfunknetz ist möglich, wenn auch nicht im UMTS-Netz.

Wie immer, wenn man in der nähe eines Sees ist, sollte man den Mückenschutz nicht vergessen, denn die kleinen Plagegeister können einen morgens und abends doch sehr nerven. Auch Schneckenalarm hat man den einen oder anderen Abend zu überstehen.

In zentraler Lage zwischen dem Chiemsee und Rosenheim gibt es viele Möglichkeiten die Nachmittage auch an einem regnerischen Tag mit vielen Aktivitäten zu bereichern.

Fazit:

– Ein Campingplatz in toller Lage, für einen erholsamen Urlaub.

– Die Duschmarken sind aber für mich eine unschöne Lösung, aber sicher keine Hindernisgrund für einen schönen Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.