Radtour 2010: Vom Main zur Rhön

Inspiriert von: Mit dem Fahrrad und Gepäck vom Main zur Rhön ging es in diesem Jahr auf unserer also in die Rhön. Auf einer Strecke von ca. 270km hatten wir 3 Trage Spaß auf dem Fahrradsattel.

1. Etappe: Gemünden am Main nach Bad Königshofen ca.116km

Höhenprofil: Gemünden - Bad Könighofen

Ohne nennenswerte Steigungen verläuft der Radweg entlang der fränkischen Saale vorbei an den schönen Städten Hammelburg, Bad Kissingen, Bad Neustadt bis Bad Königshofen.Hammelburg An der Strecke gibt es viel zu sehen und zu entdecken und so vergehen die 116km schnell und am Abend freut man sich auf ein tolles Bier und herzhaftes essen.

Übernachtet haben wir im Hotel Ebner, gute Zimmer und ein toller Biergarten, der aber bereits um 22h geschlossen hat, aber so ist das wohl in den Kurstädten.

2. Etappe: Bad Königshofen nach Bischofsheim ca. 80km

Höhenprofil: Bad Königshofen - Bischofsheim

Ein vergleichbar kurze Strecke hatten an der ehemaligen innerdeutschen Grenzwir dann am zweiten Tag vor uns, die uns dann bei tollsten Wetter schon die ein oder andere Schweißperle  auf die Stirn getrieben hat. Von Bad Königshofen über Mellrichstadt, Ostheim, Fladungen, Oberelsbach bis nach Bischofsheim, wo wir im Hotel Luisenhof unser Quartier für die Nacht aufgeschlagen hatten.

3. Etappe: Bischofsheim nach Gemünden am ca. 73km

Höhenprofil: Bischofsheim - Gemünden am Main

Zum Ausrollen auf der dritten Etappe ging es dann vorbei an Oberbach, Bad Brückenau zurück nach Gemünden am Main.

Wir fanden es eine ausgesprochen tolle Tour, in einer Landschaftlich interessanten gegend von und wir können die Tour nur allen Empfehlen.

 

Zum Abschluss möchte ich allen interessierten natürlich noch die GPS-Daten zur Verfügung stellen, obwohl alle Radwege wirklich sehr gut ausgeschildert sind.

GPS-Daten Download:

Gemünden am Main nach Bad Königshofen ca.116km

Bad Königshofen nach Bischofsheim ca. 80km

Bischofsheim nach Gemünden am Main ca. 73km

und um sich die Strecke mal auf Google Earth anzuschauen hier noch die gesamte Tour zum Download:

Vom Main zur Rhön als KML-Datei für Google Earth