Deutschland Sozialstaat? – Nein Danke

Bereits zum zweiten mal habe ich in den letzten Wochen am Rastplatz Augsburg Ost eine kurze Rast eingelegt und bin sehr überrascht, dass ich dort nun schon zweiten mal eine nette Damen getroffen, die ganz nett um eine kleine Spende bittet.

Da ich die nette Dame nun schon zum zweiten mal antraf, habe ich mir beim letzten mal etwas Zeit genommen und mich mit der Dame unterhalten. Sie möchte kein Geld vom Staat, bewirbt sich und versucht über die “Arbeit” am Rastplatz zu überleben.

Auch nachdem nach einigen Minuten eines netten Gesprächs, konnte ich Sie nicht davon überzeugen die Hilfe des Staates anzunehmen.

Für mich war es sehr überraschend, dass diese nette Dame Tag für Tag, bei Wind und Wetter am Rasthof Augsburg Ost um eine Spende bittet.

Ich für meinen Teil habe mir fest vorgenommen in der Zukunft wieder dort abzufahren um der Dame den einen oder anderen €uro geben zu können. Vielleicht habt ja auch Ihr zeit und etwas Geld übrig um die Dame zu unterstützen. Sie freut sich bestimmt –

Ich wünsche der Dame alles Gute für die Zukunft und wünsche Ihr, dass Sie schnell einen Job findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.