Groundspeak – Wartung abgeschlossen

Die Macher von Geocaching.com habe gestern mal wieder einige Neuerungen eingespielt.

Sprachauswahl:

Spracheinstellung Für alle die sich schon immer darüber beschwert haben, dass es die geocaching.com nur in Englisch gibt, können nun endlich im Profil die Sprache einstellen.

 

Username ändern:

Aktuell können die Usernames nun selbst geändert werden. Bisher musst hier immer eine eMail an den Support gestellt werden. Es wird auch sofort angezeigt, ob der neue Benutzername noch frei ist.

Coin/Inventar:

imageimage Auch ich habe ja bereits eine stattliche Sammlung an Coins, die ich aber nicht auf die Reise schicken möchte. Groundspeak gibt uns nun  die Möglichkeit bestimmte Coins als Sammlerstück zu markieren und auch die Trackables als Lost zu markieren.

 

Facebook:

Naja und zu guter letzt, kann man dann auch noch seine Bookmarklisten auf Facebook veröffentlichen

 

Auch eine Liste an Bugs wurden gestern gefixt.

via http://www.dosensucher.de