Geocaching: Die richtige Tasche

Heute hatte ich endlich Zeit meine neue Tasche auszuprobieren, die ich mir für das Geocaching zugelegt habe.

Als Ausrüstung habe ich mittlerweile einigen dabei, denn man weiß oftmals nicht, was auf einen zu kommt, wenn man wieder mal auf Cachejagt ist.

Um auf alle Eventualitäten gerüstet zu sein, habe ich nun den Maxpedition Jumbo Versipack im Einsatz. Die Tasche wird über den Schulter getragen und kann das Cacherequipment problemlos aufnehmen, zudem bleibt auch nach platz um Getränke für eine längere Cacherunde aufzunehmen.

Beim klettern in Bunkern stört diese Tasche überhaupt nicht, ist Robust und durch eine gute Polsterung gibt es auch keine Druckstellen.

Meine Cacherutensilien:

Garmin Oregon 550

Teleskopspiegel

Taschenlampe LED Lenser P7

Kopflampe Zweibrüder LED Lenser H7

All-Wetter-Kugelschreiber

Handschuhe

Leatherman

Fotoapparat

Lupe

Handwaschgel

WalkieTalkie

Cache-O-Mat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.