HTC Touch Pro 2 mit Android Bedienung

Seit langem suche ich nach der idealen Bedienungen für den HTC Touch Pro 2. Mit der Bedienkonzept von Windows Mobile 6.1 ist für die Fingerbedienung denkbar ungeeignet. Getestet habe ich auch schon Vorabversionen von Windows Mobile 6.5 (Windows Phone), aber auch hier bin ich von der Bedienung nicht zufrieden. Auch die Benutzeroberflächen die von HTC zur Verfügung gestellt werden (Touch Flow 3D) benötigen recht viel Speicherplatz aber überzeugen auch auch nicht von der Bedienung.

Jetzt habe ich eine Möglichkeit gefunden teile des Sense UI von HTC auf das Windows Mobile Gerät zu übertragen.

Wie das ganze funktioniert wurde auch schon von pocketnow.com in einem Video zusammengefasst.

Sense UI für Windows MobileSo wird es installiert:

1. Download und installation von Spb Mobile Shell 3 (kosten 30$)
2. Installation von Mortscript
3. Installation Message2Reg.cab im internen Speicher

4. Installation MCSense V2.cab (VGA/WVGA) kann auf der SD-Karte installiert werden 
5. Reboot!

 

Original Thread: mobilecustom.fr

weitere Infos: pocketnow.com

3 Gedanken zu „HTC Touch Pro 2 mit Android Bedienung

  1. habe es versucht die Installation nachzuvollziehen.
    Habe alle Sachen erfolgreich installiert bekommen.
    Leider sieht es bei weitem nicht so aus wie z.B. in dem Video.
    Wenn ich die kleinen Apps hinzufügen möchte, keine Liste von Apps.
    Muss gestehen, habe die TestVersion von „Spb Mobile Shell 3“ genommen, da ich erst mal testen wollte 😐

    Aber das Applikation ist doch das gleiche oder?
    War deine Installation erfolgreich und entpricht diese dem Video oder hast du ebenfalls Probleme.
    Gibt es andere Probelme – Funktioniert alles?

    Gruß aus Berlin
    Pete

  2. Hi PETE,
    jetzt hat der Kommentar ja doch noch geklappt.
    Also ich habe keinerlei Probleme gehabt.
    Es lief alles perfekt bis zum letzten Wochenende, und jetzt nutze ich halt Windows Mobile 6.5, welches am Wochenende von HTC veröffentlicht wurde.
    Hast du Mobile Shell 3 oder 3.5 genutzt?
    Also bei 3 lief bei mir alles Problemlos auch das hinzufügen der Widgets und Applikationen funktionierte.
    Die neue Version von Mobile shel (3.5) wird meines wissens nicht unterstützt.
    Versuch es doch nochmal – ich kenne keine Probleme
    Viel erfolg aus Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.