HTC Touch Pro 2 – erster Eindruck

HTC Touch Pro 2 Gestern war es nun soweit und der HTC Touch Pro 2 hat den Weg zu mir gefunden. Nachdem ich nun fast 2 Jahre den HTC Kaiser als guten Weggefährten durch die mobile Welt genutzt habe, wurde es nun Zeit für einen würdigen Nachfolger zu sorgen.

Der HTC Touch Pro 2 macht einen hochwertigen Eindruck und das Display ist gestochen scharf, also hier muss sich der Touch Pro 2 nicht gegenüber den iPhone verstecken.

Auch das TouchFlow 3D von HTC macht das bedienen des noch Windows Mobile 6.1 Betriebssystems auch für dicke Finger möglich.

Die ersten Probleme tauchten dann beim Synchronisieren auf, da die neusten Treiber vom Windows Mobile-Gerätecenter noch nicht installiert waren, dies konnte jedoch durch ein schnelles downloaden der aktuellen Treiber von der Microsoft Seite behoben werden.

Wie schon beim HTC Kaiser sind die Kontakte und auch der Kalender für die Bedienung per Hand ungeeignet und somit nutze ich jetzt auch auf dem neuen Gerät die Programme:

SBSH Calendar Touch 2.1

Resco Contact Manager

Zu aussehen und vergleich zu anderen Geräten, gibt es hier bereits einige interessante Videos.

Bedienung:

Das Gerät lässt sich sehr gut bedienen, wobei mir das Scrollrad des HTC Kaiser doch schon etwas fehlt, denn gerade, wenn man eMails gelesen hat, konnte man schnell durch die diese Scrollen, aber hier haben wir ja jetzt einen Touch und somit ist die Bedienung hier eben etwas anderes, ich werde mich schon daran gewöhnen.

Einige Hoffnung habe ich ja auch noch in Windows Mobile 6.5, wo Microsoft ja versprochen hat eine bessere Unterstützung für Touchscreens zu liefern – HTC hat bereits mitgeteilt, dass es ein Upgrade des Touch Pro 2 auf Windows Mobile 6.5 geben wird.

Batterie: 

Also bisher kann ich mich nicht beschweren, trotz der vielen Installation und Spielerei hält der Akku erstaunlich lange.

Kamera:

Für einen Handykamera, kann sich diese sicherlich sehen lassen.

Bilder mit dem HTC Touch Pro 2Auch telefonieren kann man mit dem Gerät und hier gibt es einige Feature die einem im täglichen Arbeitsleben sicher helfen werden.

Zum Beispiel legt man das Handy, werden des Gesprächs auf den Tisch wird der externe Lautsprecher automatisch aktiviert.

Die eMails werden gleiche den Kontakten zugeordnet und somit hat man die Möglichkeit durch einen klick direkt den Absender anzurufen.

Auch für Telefonkonferenzen hat der HTC Touch Pro 2 neue Features an Board, die ich aber bisher noch nicht getestet habe.

Aber nicht alles ist gut, was ich zur Zeit vom HTC Touch Pro 2 berichten kann, denn die Internetkopplung des TomTom Go 520 über Bluetooth bekomme ich zur Zeit nicht zum laufen. Freisprechen mit dem TomTom funktioniert problemlos, nur die aktuellen Verkehrsmeldungen kann ich zur Zeit nicht herunterladen, was mich schon sehr stört, denn ich bin viel unterwegs und bisher bin ich sehr begeistert von HD Traffic von TomTom. Ich hoffe ich finde hier in den nächsten Tagen noch einen Lösung.

Weiter Berichte wird es sicher in kürze hier geben.

3 Gedanken zu „HTC Touch Pro 2 – erster Eindruck

  1. Hallo!

    Der Artikel ist für einen Ersteindruck wirklich interessant! Wir haben auch einen Artikel über das HTC Touch Pro 2 auf 24mobile.de/blog geschrieben. Bei Interesse gerne mal reinschauen.

    MfG Hendrik Grasshoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.