TomTom HD Traffic für iGoogle

TomTomWidget TomTom hat eine neue Funktion Ihres HD Traffic zur Verfügung gestellt. Die Traffic Daten von TomTom können jetzt als Widget in persönliche Seiten eingebunden werden.

Die aktuellsten Echtzeit-Verkehrsinformationen können beispielsweise bei iGoogle oder im persönlichen Profil bei Facebook und Studivz eingebunden werden und stehen somit schnell zur Verfügung.

Für die Länder Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich und der Schweiz stehen die Daten von HD-Traffic zur Verfügung.

Bisher habe ich sehr positive Erfahrungen mit HD-Traffic auf dem TomTom Go 520 gemacht.

Um Staus frühzeitig erkennen zu können, werden Bewegungsmuster der Mobiltelefone mit verschiedenen Verkehrsinformationsquellen kombiniert. Für die Sammlung der Bewegungsmuster der Mobiltelefone im deutschen Markt arbeitet TomTom mit Vodafone zusammen.

Quelle: golem.de

Wer also kein TomTom Gerät hat, kann sich sich die Staus jetzt direkt auf Seine Lieblingswebseite integrieren.

Das Widget kann kostenlos über www.tomtom.com/widgets installiert werden.

Auf www.tomtom.com/hdtraffic findet Ihr weitere Informationen zu TomTom HD Traffic.

via meintomtom.de: TomTom HD Traffic Widget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.