Neue Version vom Postie-PlugIn

Schon häufiger habe ich über die Möglichkeiten des mobilen bloggen berichtet.
Gerade wenn man sich im Ausland aufhält, ist eine offline Lösung von vorteil, da die UMTS-Flatrates im Ausland schnell sehr teuer werden kann.
So und jetzt gibt es eine neue Postie-Version, die ich hiermit testen möchte.

IMAG0105.JPG

2 Gedanken zu „Neue Version vom Postie-PlugIn

  1. Postie hatte sich bei mir auch gemeldet, allerdings nach dem automagischen Update, welches als erfolgreich gemeldet wurde, immer wieder. Irgendwas lief da laufend schief. Also habe ich es erstmal gelöscht, ich brauche es ja frühestens zum Urlaub wieder, und selbst dann ist es noch nicht klar…

  2. Ja Du darfst den CronJob nicht updaten! Das Problem hatte ich auch!
    da ich den Postie-Cronjob eh nicht nutze funktioniert jetzt alles

Kommentare sind geschlossen.