Mobile Internet im Ausland – Prepaid Datenverbindung

Wie bereits vor einigen Tagen hier geschrieben, habe ich noch einer mobilen Datenverbindung für das Ausland gesucht.

Innerhalb von habe ich ein für mich passende Lösung, mit der Base 2 TelefonFlat und der Datenflat (50€/Monat), gefunden.

Da sich die Preise für Datendienste im Ausland leider noch nicht merklich gesenkt haben, bin ich auf die Lösung von United Mobile gekommen.

United Mobile bietet eine fast weltweite Abdeckung des Netz und die Preis mit durchschnittlich 0,99€/MB innerhalb von und Nordamerika. Auf das einen Telefontarif bietet United Mobile an.

Aufgeladen werden können die Prepaidkarten problemlos mit der Kreditkarte, PayPal oder Moneybrokers.

Bereits 4 Tage nach Bestellung habe ich heute meine Daten-Simkarte erhalten und konnte diese im , nach Angabe meines Personalausweisnummer, freischalten. Anschließend konnte ich mich sofort in das deutsche Vodafon Netz ein buchen.

Die Lösung mit dem HTC Kaiser sieht bei mir so aus, dass ich die Simkarte von und United in den DIGITAL DUALSIM 3G/UMTS von 2-phones-in-1.com eingebaut. Mit dieser Lösung stehen mir in Zukunft immer beide Simkarten zur Verfügung und mit der  ExpressCard E800 von Huawei kann ich dann die Simkarten auch mit dem Laptop nutzen.

Wie ich finde eine wirklich ideal Lösung um auch in der Zukunft überall auf der mobile bloggen zu können.

Wie sehen Eure mobilen Lösungen im aus?

3 Gedanken zu „Mobile Internet im Ausland – Prepaid Datenverbindung

Kommentare sind geschlossen.